Beratung

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage, beantwortet bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf!
Zimtstern88
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2016 11:15
Vorname: Sandra
Ski-Level: 6

Beratung

Beitrag von Zimtstern88 » 27.10.2016 11:27

Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Hi ich weiblich, 28 jahre, 158 klein und 70kg schwer suche neue ski.
Habe mir 3 Stück ausgesucht und brauche nun ein paar tipps welchen ch nehmen sollte.

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
nicht sehr sportlich, fahre nur ski und ab und zu gehe ich ins gym.

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
Ich fahre seit ca 20 jahren ski, 5-10 Tage pro jahr

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Ich fahre am liebsten rote pisten. fahre mittelgrosse schwünge, mit mittlerer geschwindigkeit

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Probleme habe ich wenn der schnee nicht so gut ist und alles zu hügeln zusammengeschoben ist, oder wenn es eisig ist

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
bei super bedingungen carve ich sauber, je schlechter die bedingungen je mehr verkrampfe ich mich

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
nein

Für welches Einsatzgebiet (Piste/Tiefschnee) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
der ski ist eigentlich nur für die piste, allerdings ist meist ab vormittag die piste auch nciht mehr schön präparriert, also soll der ski auch bei nicht so guten pisten leicht zu handlen sein

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Allround Rocker ski

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
Laut dem Tool 5-6

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
gleichbleiben reicht mir

Welche Ski bist du bisher gefahren?
elan und fischer race ski

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
testweise letze saison nen rossignol und nen elan rocker gefahren, fande diese wendiger und leichter zu handlen

Habe mir 3 ski ausgesucht, aber weiss nicht welcher davon am besten passen würde

Head power instinct in 149cm
Fischer rc4the curve ti in 150 cm
Fischer RC4 Superior sc in 150 cm

Wäre froh um empfehlungen und begründung

danke euch

housecrew
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2016 02:03
Vorname: Hussein

Re: Beratung

Beitrag von housecrew » 27.10.2016 14:00

Zimtstern88 hat geschrieben: Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
Laut dem Tool 5-6
Selbst wenn du gar nichts kannst, alles mit Nein beantwortest, nur ein einziges Mal schonmal auf nicht fahrenden Ski gestanden hast, dann hast du Ski-Level 8. Jemand der 20 Jahre Ski fährt, und mittlerweile Level 6 hat, der sollte es dringend aufgeben, und auf Canasta umsteigen :D

Hast du Ja und Nein verwechselt, also eigentlich hast du Ski Level 94 - 95?

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1678
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Moment Commander 108

Re: Beratung

Beitrag von gebi1 » 27.10.2016 23:25

Vielleicht sollte das 56 heissen?

Aufgrund von was kam diese Auswahl zustande? Bei reinen Pistenski hab ich den Überblick nicht mehr und Fischer Ski kenne ich keinen (mehr).

Meine Frau und ich durften uns im Frühjahr durch das Head Sortiment testen. Die Vorarlberger bauen schon gute Ski (tun das ja auch noch für andere Firmen - z.B. Armada). Unter anderen hat mir der Monster 98 sehr gut gefallen. Toll bei fast allen Bedingungen. Meine Frau hat vom Great Joy geschwärmt http://shop.head.com/de/ski/skis/freesk ... oy-16.html . Nomen est Omen! Sehr stabil. Geht wie ein Racer. Die breite Schaufel floatet auch im Tiefen wunderbar. Ein extrem vielseitiger Ski. Die Tiefschneeeigenschaften interessieren dich natürlich nicht so. Der Great Joy machte auch einen great job im Frühjahrssulz und auf der Buckelpiste. Designmässig ist er ähm...

Ansonsten leg ich dir den ans Herz http://lineskis.com/skis/soulmate-86 ein toller, vielseitiger und einfach zu fahrender Ski. Stabil, fehlerverzeihend ob auf Hartem, Sulz, Pulver. Auch ein paar Schwünge neben der Piste sind drin. Gibt's z.B. hier günstig http://www.biker-boarder.de/shopware/Li ... 5_237.html damit machste sicher nix falsch. Evtl. würd ich ihn sogar in 158 cm nehmen.

Wenn du eher auf konventionelle Pistencarver setzt, kannst du natürlich vor dem Kauf besser testen. Das ist in jedem grösseren Skigebiet möglich und kostet fast nichts. Nachher weisst du was dir am besten gefällt. Wobei sich - meiner Ansicht nach - Pistenski im gleichen Segment nicht wirklich gross voneinander unterscheiden.

Gruss
Martin

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1474
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Beratung

Beitrag von moni.ski » 28.10.2016 09:54

housecrew hat geschrieben:
Zimtstern88 hat geschrieben: Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
Laut dem Tool 5-6
Selbst wenn du gar nichts kannst, alles mit Nein beantwortest, nur ein einziges Mal schonmal auf nicht fahrenden Ski gestanden hast, dann hast du Ski-Level 8. Jemand der 20 Jahre Ski fährt, und mittlerweile Level 6 hat, der sollte es dringend aufgeben, und auf Canasta umsteigen :D

Hast du Ja und Nein verwechselt, also eigentlich hast du Ski Level 94 - 95?
He so zynisch muss man auch nicht sein. Auch wenn die Threadstellerin vielleicht einen Fehler bei der Ermittlung gemacht hat. Aber sie war wenigstens nicht selbstüberschätzend.

housecrew
Beiträge: 45
Registriert: 19.09.2016 02:03
Vorname: Hussein

Re: Beratung

Beitrag von housecrew » 28.10.2016 20:27

War ich zynisch?

Oder habe ich auf humorvolle Weise auf eine offensichtlichen Widerspruch in einem Datum in der Anfrage hingewiesen, mit der Stoßrichtung der Korrektur durch die Threaderöffnerin, damit die Anfrage sinnvoll bearbeitet wird?

Muss ich Angst haben, dass ich mich hier mit Humorlosigkeit infizieren könnte? Ich merke schon Schübe von Frust, und langsam steigt Panik in mir hoch...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag