Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
bibobutcher
Beiträge: 432
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: Sal. xkart max, Atom. metron (Stoaski), Red. D2sl
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von bibobutcher » 03.11.2021 11:18

Ich habe Blizzard angeschrieben bzgl Verleihstationen für den Rustler9 in Tirol oder Vorarlberg.
Die Antwort war unbefriedigend, sie wären in keinem Verleihshop zu bekommen :oops:

Tuul
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2021 14:04
Vorname: Thierry
Ski: Dynastar-Omeglass; Stöckli-Stormrider 95
Ski-Level: 96
Skitage pro Saison: 20

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von Tuul » 03.11.2021 16:19

Das SSO Testcenter hat abgesagt, sie wären gerade am Einrichten oben, aber Line werden nicht dabei sein.
Felix Bösch von K2sports (Line gehört zu denen) hat mich dann an Ettinger Sport in Davos weitergereicht, da geht aber keiner ran.
Irgendwie mühsam...

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1733
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Black Crows Corvus

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von gebi1 » 03.11.2021 16:56

Ich werde mir den Blade ziemlich sicher kaufen. Die zwei Fahrten haben mir gereicht, dass ich sagen kann "den will ich haben". Ich werde wieder berichten sobald ich damit im Schnee war.

bibobutcher
Beiträge: 432
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: Sal. xkart max, Atom. metron (Stoaski), Red. D2sl
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von bibobutcher » 03.11.2021 19:11

Gibt ihn bei Sport-Bittl für über 700€, oder das Damenmodel von letztem Jahr für 349€. :D
Alles natürlich ohne Bindung

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1733
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Black Crows Corvus

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von gebi1 » 05.11.2021 12:45

https://www.black-crows.com/ch/fr/p/mir ... q3EALw_wcB

Auch noch eine interessante Alternative...

dean
Beiträge: 104
Registriert: 13.02.2008 08:47
Vorname: Martin
Ski: Original+, Dynastar Master SL, Blizzard Bonafide
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Biel (BE)

Re: Stöckli AX oder AR? -oder was ganz anderes? Tipps?

Beitrag von dean » 05.11.2021 14:28

Hi,
ich würde dir noch einen Original+ empfehlen. Denn dein Profil, entspricht ziemlich dem meinen :-)
Habe auch den SL von Dynastar, einen Bonafide (von Gebi) und nun noch einen Original+. Einen Mod7.
Konnte ihn erst auf dem Stubaier fahren Ende Oktober, also noch kein Lanzeittest. War aber super zu fahren, ob Eis, oder am Nachmittag Sulz. Ok, auf Eis geht der SL besser, aber das ist klar. Aber für den Moment habe ich meine Skis Nr. 2 und 3. und bin sehr zufrieden damit.
Bei SL bin ich dran.. etwas neues zu erwerben (Fischer R4 SC, oder ev. the Curve, oder doch den CT?)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag