Wiedereinstieg nach 10 Jahren Abstinenz

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
DomsnGZ
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2021 19:36
Vorname: Domi
Ski-Level: 63
Skitage pro Saison: 15

Wiedereinstieg nach 10 Jahren Abstinenz

Beitrag von DomsnGZ » 08.02.2021 20:41

Hallo zusammen!

Auch wenn ich das Glück hatte in meiner Kindheit/Jugend viel Zeit auf dem Berg verbracht zu haben hatte sich das mit Anfang 20 irgendwie von selbst beendet - Studium/Job/Partnerin. Aus Spaß wurde Ernst und mein 4 jähriger macht nun auch die Pisten unsicher. Da Papa da natürlich nicht fehlen darf, will ich nun wieder einsteigen - aber dazu benötigt es erstmal die Hardware ;)

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
31 Jahre, 180cm, 80kg

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Moderat; Crossfit/Tennis

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
10-15x

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Ich fahre nach Lust, Laune und Möglichkeit. Also von kurzen Schwüngen bis hin zu langen - sofern es der Platz zulässt.

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
-

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Haupsächlich gecarvt

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Durch den Wiedereinstieg natürlich bewusster. Kein Skiunterricht

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Gerne auch mal im Pisten nahen Tiefschnee. Laut Internetdefinitionen würde ich mich jedoch in die Kategorie Sportcarver stecken.

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Sportcarver

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
63

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Wieder zu "junger" Stärke finden ;)

Welche Ski bist du bisher gefahren?
leider habe ich beim ausleihen nicht so darauf geachtet. Privat hatte ich vorwiegend Head/Atomic, aber da über 10 Jahre her sagt das wohl nichts mehr aus.

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
leider nein. Da mir der Ski bis zur Nase ging und nicht übermäßig breit war, tippe ich auf einen Sportcarver?

Welchen davon fandest du gut? Warum?
-
Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
-

Momentan habe ich ein Auge auf dieses Modell geworfen und wäre auch preislich völlig im Rahmen:
https://www.sport-robl.at/de/ski-sets/h ... ?info=1644

Über eure Meinung dazu, oder alternative Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

Mit besten Grüßen,
Dominik

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4781
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Wiedereinstieg nach 10 Jahren Abstinenz

Beitrag von TOM_NRW » 09.02.2021 10:22

Hallo Dominic,

der Head i.Race ist ein schöner Ski, angesiedelt zwischen dem Slalommodell und dem GS. Je nach Länge sprechen wir von einem Radius um ca. 15m. Einzuordnen ist er bei Head bei den sportlichen Consumer-Modellen, auf jeden Fall sportlicher ausgelegt als z.B. die Supershape Reihe.

Ich fahre den i.Race seit mehreren Jahren. Habe aber komplett andere Rahmenbedingungen (Körpergröße, Körpergewicht, ...). Somit kann ich Dir nicht sagen, ob der Ski dir passt.

Der von Dir verlinkte Ski kommt nicht aus einer aktuellen Saison. Aus diesem Grund finde ich den Preis eher zu hoch.

LG Thomas

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag