Original+

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Andi1972
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2019 19:47
Vorname: Andi

Original+

Beitrag von Andi1972 » 19.06.2019 20:09

Hallo liebe Leute!

Ich habe mich entschieden eine Original+ zu kaufen, weil ich das Konzept super finde und Optik bzw. Tatsache das nicht so viele damit fahren einfach cool finde.
Ich wurde gut beraten und wir haben Model 8 ausgesucht: https://www.original.plus/ski/modelle/a ... /mod8.html

Ich hatte Bedenken, dass der Ski keinen Rocker hat. Argumentation vom Original+: „Die Vorteile vom Rocker liegen hauptsächlich im Bereich des Gelände/ Tiefschnee Fahrens, wo das leichter drehen durchaus zutrifft. Genau dieser Vorteil kann jedoch, wenn Du hauptsächlich auf der Piste unterwegs bist, zu Nachteilen wie Llattern und Laufunruhe führen. Verkanten - Da hat der Rocker keine Auswirkungen, sondern hauptsächlich das Tuning/ Service, auf welches wir bei ORIGINAL+ das größte Augenmerk legen. Außerdem wird der Schwung nicht aus dem Oberkörper eingelenkt sondern aus den Beinen durch Gewichtsverlagerung.“

Schlussendlich blieb die Größe über. Fischer Progressor fahre ich in 167. Ich selbst bin 175. Empholen wurde mir 171. Nächste Größe wäre 163. Ich bin total unsicher, Hilfe😱


Um dir bestmöglich zu helfen, beantworte bitte folgende Fragen:

Wie alt bist du? Männlein oder Weiblein? Wie lang und wie schwer?
46, Männlein, 175, 79

Wie sportlich bist du; welche andere Sportarten betreibst du, wie oft?
Mittel, Fahrrad

Wie lange und wie oft (pro Jahr) fährst du schon Ski?
1xWoche im Stück + 5-6 Einzeltage

Bitte beschreibe kurz deine (bisherige) bevorzugte Fahrweise (z.B. Pistenfarbe, Schwungart, Geschwindigkeit)
Rot, eher kurz, Mittel/schnell

Mit welcher Fahrweise bzw. bei welchen Bedigungen hast du Probleme?
Nachmittag wenn die Piste nicht mehr hält

Welche Technik fährt du überwiegend (sauber gecarvt bis nur gedriftet)?
Eher mittig

Arbeitest du bewusst an deine Technik, bzw. nimmst du Skiunterricht?
Ja

Für welches Einsatzgebiet (Piste/nur bischen neben der Piste im Neuschnee/richtig Tiefschnee abseits der Pisten=Freeriden/Tourengehen) und für welche (künftige) Fahrweise soll der neue Ski geeignet sein?
Piste 90%, Carving

Welcher Skityp (siehe hier) könnte zu dir passen?
Allmountain

Wie ist dein Ski-Level? (Bitte mit dem Ski-Level Tool ermitteln)
70

Wohin willst du dich skifahrerisch entwickeln, was würdest du gerne als nächstes lernen, üben, können?
Sauber carven

Welche Ski bist du bisher gefahren?
Head Magnum, Fischer Progressor 800

Bist du schonmal bewusst z.B. Slalom- , Race-, Allmountain- oder sonstige Carvingski gefahren (siehe Skitypenbeschreibun), und hast einen Unterschied zwischen den Skitypen gespürt?
Ja

Welchen davon fandest du gut? Warum?
Progressor - einfach zu fahren

Mit welchen kamst du nicht so gut zurecht? Warum?
Head Magnum Slalomcarver- Kräfteraubend

latemar
Beiträge: 2933
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Original+

Beitrag von latemar » 20.06.2019 12:02

171 ohne Frage.
Warum muss der Ski breit sein, wenn du kaum außerhalb der Piste fährst?


Gruß!
der Joe
17/18 48T
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Andi1972
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2019 19:47
Vorname: Andi

Re: Original+

Beitrag von Andi1972 » 20.06.2019 17:18

Danke für deinen Feedback!
Ich habe probiert eine Allmountain Ski und war vor allem am Nachmittag sehr zufrieden.
Das Video hat mich auch ein wenig ermutigt:)
https://m.youtube.com/watch?v=feX2mCvaTIE

171 trotz keinen Rocker?

Liebe Grüße!

latemar
Beiträge: 2933
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Original+

Beitrag von latemar » 20.06.2019 17:40

Rocker ist bei so einem Ski nicht so wichtig.
ich würde die 171 nehmen, das ist ja kein slalomcarver.


Gruß!
der Joe
17/18 48T
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1395
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Blizzard Rustler 11, K2 Catamaran, Atomic Vant.97C

Re: Original+

Beitrag von gebi1 » 21.06.2019 14:07

Für dich 171 cm. Das Konzept ist interessant. Das ist wohl der einzige Ski in dieser Breite am Markt, der keinen Rocker hat. So lange du nicht im Gelände fährst braucht's auch nicht zwingend einen Rocker. Trotzdem, ich würde ihn nicht kaufen. Ich finde ein Allmountain sollte Rocker haben, das macht ihn vielseitiger.

Mein Pistenski ist der Atomic Vantage 97 C (180 cm, bei 180 cm Körpergrösse und 80 Kg). Der ist breiter, hat Tip- und (wenig) Tailrocker und ist relativ steif über die ganze Skilänge. Das ganz leichte Flattern auf harter Piste nehme ich gerne in kauf, denn es hat keinen Einfluss auf die Performance. Bei allen weicheren Schneearten (und meistens ist der Schnee nicht bockhart), ist der Ski einem reinen Pistenski überlegen und das Fahren macht mehr Spass, ausser man will immer nur mit Highspeed racen. Und früher oder später will man auch neben der Piste eine gute Figur machen, dann unterstützt der Rocker halt schon sehr.

Ein Allmountainski muss für mich folgende Kriterien erfüllen:
-Er muss auf der Piste carven und etwas speed vertragen
-Er muss spielerisch und intuitiv zu fahren sein
-Er muss auf hartem Untergrund noch einigermassen Halt haben
-Er muss kraftsparend zu fahren sein
-Er muss im Tiefschnee leicht zu drehen sein.
-Er sollt dort auch bei schlechtem Schnee noch funktionieren und er sollte sich sowohl straight, sowie surfig fahren lassen
-Ich bevorzuge Ski ohne Metall

Du kannst dir ja mal eine eigene Liste machen, was dein Ski können muss. Dann siehst du, ob der Original+ deine Kriterien erfüllt.

Schau dir mal die Mindbender von K2 an https://eu.k2skis.com/en_CH/mindbender/ der 85 und der 90 C scheinen mir eine gute Alternative zu sein. Bei K2 kannst du dir immer sicher sein, dass du einen Ski bekommst, der sich harmonisch und intuitiv fahren lässt und auf jeden Fall Spass macht. Ob das der Original+ auch tut? Keine Ahnung - es wäre auszuprobieren, testen kann man ihn ja.

Gruss
Martin

Andi1972
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2019 19:47
Vorname: Andi

Re: Original+

Beitrag von Andi1972 » 21.06.2019 16:44

Lieber Martin,
vielen Dank für deinen Input!

Liebe Grüße, Dario

Antworten