Pistenraupen qualmen

Hier könnt ihr alle Facetten des Themas besprechen, auch wenn es nicht direkt mit dem Skifahren zu tun hat.
Siehe auch mein Bericht: Klimawandel & Energiewende
zzz
Beiträge: 276
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Pistenraupen qualmen

Beitrag von zzz » 22.03.2019 08:59

Vorgestern in Flachau war eine Pistenraupe genau vor mir unterwegs - und mir ist die drastische, dunkle, stinkende Dieselwolke aufgefallen. Sie wurde nach oben abgeblasen.

Thema 1: Umwelt. Global nicht relevant, aber vom Grundprinzip her unschön.

Thema 2: Arbeitsschutz. Diesel-Abgase sind pauschal ungesund, aber der Fahrer dürfte da heftigen Einflüssen ausgesetzt sein - IMO im Arbeitsschutz glatt verboten....

Ist die Abgasbehandlung an den Pistenraupen spurlos vorbeigegangen?

IMO müsste die Abgasbehandlung auch in Pistenraupen 100% sein, und der Auspuff müsste die Abgase wirksam vom Fahrer wegleiten.

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3348
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Pistenraupen qualmen

Beitrag von extremecarver » 22.03.2019 10:25

Fahr Mal im spät Sommer auf den Schladminger (Dachstein) Gletscher . Pechschwarz vom dieselruß
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

zzz
Beiträge: 276
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Pistenraupen qualmen

Beitrag von zzz » 29.03.2019 22:25

Von deren Pistenraupe, und dann kein Schnee als "Decke drüber"? Ist doch peinlich :-(

Antworten