Analyse möglich?

Hier könnt ihr eure eigenen Videos zeigen und die Community um Analyse oder Feedback bitten.
speedcarver
Beiträge: 479
Registriert: 01.08.2010 17:08
Vorname: Andreas
Ski: Atomic Race SL9+GS12; Fischer RC4 WC; Rossi S3
Ski-Level: 25
Skitage pro Saison: 55

Analyse möglich?

Beitrag von speedcarver » 02.03.2012 23:37

Könnt ihr etwas anfangen mit dem Video oder ist es total unbrauchbar?

Fat skis will do to your skiing what viagra will do to your sex live

Benutzeravatar
axisofjustice
Beiträge: 254
Registriert: 10.11.2008 16:30
Vorname: Jan
Ski-Level: 1

Re: Analyse möglich?

Beitrag von axisofjustice » 03.03.2012 10:36

Also was mir bei den an sich ja ordentlichen Carvingschwüngen auffällt, ist die - pardon - Kackstuhlposition. :D Etwas aufrechter und KSP etwas nach vorne wäre schon möglich, finde ich. Dann sieht es auch lässiger aus.

Achja: Helm! :P
“It's not faster to be on your butt, but it does add excitement!”

B. Miller

speedcarver
Beiträge: 479
Registriert: 01.08.2010 17:08
Vorname: Andreas
Ski: Atomic Race SL9+GS12; Fischer RC4 WC; Rossi S3
Ski-Level: 25
Skitage pro Saison: 55

Re: Analyse möglich?

Beitrag von speedcarver » 03.03.2012 11:36

axisofjustice hat geschrieben:Achja: Helm! :P
Ja ich weis das ist unentschuldbar. Aber ich wollte endlich auch mal ein bisschen Farbe bekommen wo der Helm die ganze letzte Woche war. Es sieht doof aus wenn man um das sehr braune Gesicht einen schneeweisen Rahmen hat.

Von meiner Position war ich selber sehr erschrocken. Hat sich irgendwie beim fahren anderst angefühlt.
Fat skis will do to your skiing what viagra will do to your sex live

Benutzeravatar
Paulinberlin
Beiträge: 188
Registriert: 17.01.2011 09:46
Vorname: Paul
Ski: K2 Charger, K2 Kung Fujas
Ski-Level: 69
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Analyse möglich?

Beitrag von Paulinberlin » 03.03.2012 12:12

Liegt vielleicht an der Kamera, irgendwie musst du das ganze Gewicht von ausgetrecktem Arm+Stock+Kamera ja ausbalancieren. :)

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1846
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Analyse möglich?

Beitrag von NeusserGletscher » 03.03.2012 18:53

Hallo Andreas,

für mich sieht das einerseits sehr sicher und routiniert aus, andererseits aber auch wenig dynamisch, eher digital. Du fährst ständig cross under ohne erkennbare Hochbewegung bzw. ohne überhaupt einer erkennbare Bewegung des Oberkörpers. Ich vermute, dass Du trotz Deiner tiefen Position eher zentral als in Rücklage fährst, sonst würdest Du nicht so sicher fahren.

Wenn Du etwas verändern möchtest, dann kannst Du zuerst einmal generell die Hüfte mehr nach vorne nehmen und vor allem zur Schwungeinleitung in Richtung neues Kurvenzentrum nach vorne / oben bewegen. Bewegen! Die anschliessende Tiefbewegung dann komplett über den Verlauf der Kurve dosiert verteilen und nicht digital umkanten und dann dort verweilen bis das Kurve-Fertig-Glöckchen erklingt :D

Gruss

Peter
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

speedcarver
Beiträge: 479
Registriert: 01.08.2010 17:08
Vorname: Andreas
Ski: Atomic Race SL9+GS12; Fischer RC4 WC; Rossi S3
Ski-Level: 25
Skitage pro Saison: 55

Re: Analyse möglich?

Beitrag von speedcarver » 11.03.2012 19:01

Du bist fies. Genau das was du sagst habe ich jetzt genau eine Woche lang mir jeden Tag anhören dürfen. Allerdings bei gedrifteten Schwüngen. Mal schauen ob ich in dieser saison noch die Zeit finde da zu üben. Auch möchte ich noch weitere Videofahrten machen.
Fat skis will do to your skiing what viagra will do to your sex live

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag