2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Welche Skibrille(n) nutz du?

Zwei Skibrillen, eine für schlechte Sicht, eine für Sonne
7
16%
Eine Skibrille für Alles
10
23%
Eine selbsttönende Skibrille
8
19%
Eine Skibrille mit Wechselglas ,-cover
18
42%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 43

p00nage
Beiträge: 213
Registriert: 08.04.2013 16:49
Vorname: Flo
Ski: Stöckli Laser SL FIS
Wohnort: Lichtenfels

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von p00nage » 09.01.2014 17:52

TribunM hat geschrieben:Ja die Auswahl an Gläsern ist natürlich rieisig. Aber eher pro oder contra polarisierte Gläser?

Ist deine polarisiert Beate und ist der Unterschied wirklich so deutlich bzw. kannst du das mit den Problemen bei Eis bestätigen? Die Frage ist da natürlich was überwiegt.
Einfach das Glas für gutes Wetter polarisiert und das für schlechtes Wetter ohne ;-)

cobrito
Beiträge: 115
Registriert: 19.10.2009 20:46
Vorname: Stefan
Ski: Völkl SL R, Dynastar Cham 87HM, Blizzard Rustler 9

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von cobrito » 09.01.2014 18:50

Also ich habe eine selbsttönende Skibrille (Alpina Cybric GTV) und finde den Effekt eher minimal. Sprich bei diffusem Licht wird die Brille bei weitem nicht völlig transparent. Im Gegensatz dazu funktioniert meine ebenfalls selbsttönende Rudy Project Radbrille sehr gut. Zur Cybric würde ich somit nicht unbedingt raten.

Was ich aber beim Skibrillenkauf entscheidender finde ist, dass die Brille perfekt zum Helm passt und kein Spalt zwischen Brille und Helm bleibt. Vor allem bei Zug- bzw. Kopfweh-anfälligen Personen wichtig!

TribunM
Beiträge: 23
Registriert: 08.01.2014 10:22
Vorname: Mike

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von TribunM » 09.01.2014 21:44

Ja klar die Brille muss zum Helm passen :zs:
Gut dann ist die Cybric schon einmal raus. Favorisiere eh Julbo momentan. Zeal finde ich auch gut, aber die kriegt man echt schwierig. Evtl. noch die Bollé, aber die dunkelt zu wenig ab mit VLT 26.

beate
Beiträge: 4342
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von beate » 09.01.2014 22:12

@Mike
beate hat geschrieben:Ich fahre seit vielen Jahren bei jedem Wetter, ausser starkem Schneefall, ausschliesslich mit einer Oakley five squared, polarisierend, fire iridium ohne jegliche Probleme. Gibt nichts besseres, meiner Meinung nach!
Beate

TribunM
Beiträge: 23
Registriert: 08.01.2014 10:22
Vorname: Mike

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von TribunM » 10.01.2014 11:17

Ja das hatte ich wohl überlesen :roll:
Wer nutzt denn die Take off oder eine ähnliche? Sind diese Systeme denn zu empfehlen? Wie ich schon geschrieben hatte, sehen die "Gläser" bei der Take off sehr dünn aus. Das könnte schnell verkratzen, denke ich.

mura
Beiträge: 55
Registriert: 30.11.2013 23:01
Vorname: Rene
Ski: Fischer Progressor 900 + Atomic Redster SL
Ski-Level: 85
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Vorarlberg

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von mura » 12.01.2014 17:46

TribunM hat geschrieben: Wer nutzt denn die Take off oder eine ähnliche? Sind diese Systeme denn zu empfehlen? Wie ich schon geschrieben hatte, sehen die "Gläser" bei der Take off sehr dünn aus. Das könnte schnell verkratzen, denke ich.
Habe jetzt seit 2Wochen eine g.gl. 300 Take Off von Uvex und bin bis jetzt schwer begeistert! Die Handhabung mit der Magnetscheibe ist absolut einfach und hält bombenfest. Sie ist zwar erst ein paarmal zum Einsatz gekommen aber die Gläser sind noch absolut kratzerfrei aber ich muss auch dazu sagen dass ich auf meine Ausrüstung gut aufpasse und die Brille immer im Staubbeutel und die Magnetscheibe im Etui lagere wenn ich sie nicht brauche(also zu Hause oder im Auto meine ich). Die Magnetscheibe und die Frontscheibe der gelben Doppelscheibe haben auch das normale Putzen schadlos überstanden, das einzige wo ich vorsichtig bin und was auch der Verkäufer gemeint hat ist die innere Scheibe wegen der Beschichtung, da am besten gar nicht reiben!
Gruss Rene

TribunM
Beiträge: 23
Registriert: 08.01.2014 10:22
Vorname: Mike

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von TribunM » 13.01.2014 07:55

Ja gut aufpassen tue ich auf meine Sachen auch. Gerade Skiausrüstung ist bekanntlich nicht gerade billig. Die normale Helligkeit der Take off ist S1 und mit der zweiten Scheibe S3, richtig?
Muss ich mir mal ansehen, aber so ganz begeistert bin ich noch nicht, wobei das auch nicht schlecht sein kan, wenn man mal die Testergebnisse sich ansieht.

mura
Beiträge: 55
Registriert: 30.11.2013 23:01
Vorname: Rene
Ski: Fischer Progressor 900 + Atomic Redster SL
Ski-Level: 85
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Vorarlberg

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von mura » 13.01.2014 17:39

TribunM hat geschrieben:Ja gut aufpassen tue ich auf meine Sachen auch. Gerade Skiausrüstung ist bekanntlich nicht gerade billig. Die normale Helligkeit der Take off ist S1 und mit der zweiten Scheibe S3, richtig?
Stimmt, laut Uvex Website hat die normale TakeOff S1 und S3 und meine TakeOff Polavision S2 und S4.

TribunM
Beiträge: 23
Registriert: 08.01.2014 10:22
Vorname: Mike

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von TribunM » 14.01.2014 07:49

Aber ansonsten sind die Alpina und Uvex gleich? Hm ich teste die dann doch mal, falls ich mit dem selbsttönenden nicht so klar komme.

FlorianGee
Beiträge: 14
Registriert: 20.12.2012 22:35
Vorname: Florian
Ski: Fischer RC4 Race SC
Ski-Level: 46
Skitage pro Saison: 6
Wohnort: Hamburg

Re: 2 Brillen vs. 1forAll od. selbsttönend bzw. Wechselglas

Beitrag von FlorianGee » 28.01.2014 23:34

Meine Freundin nutzt ebenfalls die Uvex Takeoff und ist begeistert. Die zweite Scheibe ist immer im Etui dabei, im Nu montiert und hält wirklich bombenfest.

Ich nutze die goldlite Scheibe des Uvex Visier Helms, ich hatte bisher weder bei blauem Himmel noch bei Schneefall den Bedarf eine andere Scheibe zu nutzen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag