Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
PapaTomba
Beiträge: 249
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von PapaTomba » 02.12.2020 13:57

latemar hat geschrieben:
02.12.2020 13:47
Zu Österreich:
- ab 24. dürfen Skilifte wieder öffnen
- Touristik bleibt aber mindestens bis 6.1. geschlossen, also Hotels, Pensionen und Co.
- A lässt nur Einwohner von Ländern ins Land die unter 100 (das ist noch unklar) Fälle 100.000/7 Tage haben. alle anderen müssen in Quarantäne.

"Kurz" gesagt: Skiurlaub in AT ist unmöglich, auch Tagesausflüge dürften unmöglich sein.


Gruß!
der Joe
Stand heute hat D eine Inzidenz von 134....leicht sinkend.
Herausfordernd, aber nicht unmöglich.
lg
Oliver
Skitage 20/21: 1 x Pitztaler Gletscher, 1 x Arosa/Lenzerheide
Skitage 19/20: 16 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle, 2 x Ramsau, 2 x Hochoetz

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von latemar » 02.12.2020 14:07

PapaTomba hat geschrieben:
02.12.2020 13:57
latemar hat geschrieben:
02.12.2020 13:47
Zu Österreich:
- ab 24. dürfen Skilifte wieder öffnen
- Touristik bleibt aber mindestens bis 6.1. geschlossen, also Hotels, Pensionen und Co.
- A lässt nur Einwohner von Ländern ins Land die unter 100 (das ist noch unklar) Fälle 100.000/7 Tage haben. alle anderen müssen in Quarantäne.

"Kurz" gesagt: Skiurlaub in AT ist unmöglich, auch Tagesausflüge dürften unmöglich sein.


Gruß!
der Joe
Stand heute hat D eine Inzidenz von 134....leicht sinkend.
Herausfordernd, aber nicht unmöglich.
lg
Oliver
Ich glaube nicht daran.
Würde aber auch nichts nützen, wenn alles zu ist.

Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1681
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Moment Commander 108

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von gebi1 » 02.12.2020 14:26

Joe, stimmt, wir sind hin und wieder gezwungen das eine oder andere mitzumchen, z.B. Schengen, dem ich nicht zugestimmt habe. Bei uns bestimmt ja das Volk. Gesetzesänderungen, Initiativen und Referenden benötigen ein Volks- und Ständemehr. Dass ist mit ein Grund warum die Schweiz das beste Land der Welt ist. Der zurzeit verhandelte Rahmenvertrag mit der EU hat keine Chance beim Volk. Wir wissen was gut ist für uns.

AtomicCarver
Beiträge: 84
Registriert: 26.11.2017 07:37
Vorname: Jens
Ski: Atomic Redster S9 17/18
Skitage pro Saison: 16

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von AtomicCarver » 02.12.2020 18:59

Da bekommt dann Merkel ja auch endlich ihren Wunsch erfüllt! Ich bin gespannt mit wieviel Geldern im Hintergrund das wieder verknüpft worden ist.
Die Hauptsache ist, dass unsere Arbeitskraft erhalten bleibt! :roll:

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von latemar » 02.12.2020 19:11

AtomicCarver hat geschrieben:
02.12.2020 18:59
Da bekommt dann Merkel ja auch endlich ihren Wunsch erfüllt! Ich bin gespannt mit wieviel Geldern im Hintergrund das wieder verknüpft worden ist.
Die Hauptsache ist, dass unsere Arbeitskraft erhalten bleibt! :roll:
Auweia.
Verschwörungstheorien auch hier.
Schade.

Gruß!
der Joe

AtomicCarver
Beiträge: 84
Registriert: 26.11.2017 07:37
Vorname: Jens
Ski: Atomic Redster S9 17/18
Skitage pro Saison: 16

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von AtomicCarver » 02.12.2020 22:16

latemar hat geschrieben:
02.12.2020 19:11
AtomicCarver hat geschrieben:
02.12.2020 18:59
Da bekommt dann Merkel ja auch endlich ihren Wunsch erfüllt! Ich bin gespannt mit wieviel Geldern im Hintergrund das wieder verknüpft worden ist.
Die Hauptsache ist, dass unsere Arbeitskraft erhalten bleibt! :roll:
Auweia.
Verschwörungstheorien auch hier.
Schade.

Gruß!
der Joe
Äh, wo denn noch?
Und natürlich wird damit auch Merkels und Söders Wunsch entsprochen! Ich bin nur gespannt, ob man sich für die Schließung der Hotels und Gastronomie auf eine Kompensation seitens der EU geeinigt hat? Was ist daran eine Verschwörungstheorie, wenn man das gerne wissen möchte?

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 1021
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von saschad74 » 04.12.2020 10:49

PapaTomba hat geschrieben:
02.12.2020 13:57
Stand heute hat D eine Inzidenz von 134....leicht sinkend.
Herausfordernd, aber nicht unmöglich.
Da wird Weihnachten schon für sorgen, dass der Wert eher wieder in Richtung 200 geht... :(

Gruß, Sascha

PapaTomba
Beiträge: 249
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von PapaTomba » 04.12.2020 11:21

Hi Sascha, ja, die Inzidenz muss sich ohnehin auf 14 Tage beziehen laut Verordnung aus A...und da ist sie um einiges höher.
lg
Oliver
Skitage 20/21: 1 x Pitztaler Gletscher, 1 x Arosa/Lenzerheide
Skitage 19/20: 16 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle, 2 x Ramsau, 2 x Hochoetz

latemar
Beiträge: 3273
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von latemar » 04.12.2020 11:53

A hat diesen Wert ja nur für die Balkanländer eingeführt, da dort intensiv und mit sehr vielen Menschen Weihnachten gefeiert wird. Glaube nicht, dass A diese Werte weiter zur Bedingung macht, aber man wird sehen.


Gruß!
Der Joe

skimarie
Beiträge: 9
Registriert: 20.12.2020 12:55

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

Beitrag von skimarie » 29.12.2020 14:04

Hallo ihr Lieben,

Ist von euch jemand gerade Ski fahren in Zeiten von Corona und kann berichten, ob und wie voll es ist? Habe ghört, dass es einige Brüche gibt und die Pisten ziemlich voll sind. Wiederum gibt es natürlich auch das komplette Gegenteil. Möchte nicht verantwortungslos sein aber hätte schon Lust sobald wie möglich wieder zu fahren und loszulegen..

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag