Unterschiede Pisten FR - DACH

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
zerophreak
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von zerophreak » 19.03.2019 16:10

Liebe Carver,

hoffe es geht euch gut. Ich habe schon ein bisschen gelesen, wie Pisten generell deklariert werden. Aber eines irritiert mich dennoch: meine ersten Ski-Momente hatte ich im französischen Val d'Isére gehabt. Und dort Horror-Erfahrungen mit "blauen" Pisten gehabt. Der blauäugige Deutsche (lach, Wortspiel) kennt schließlich nur blaue, rote und schwarze Pisten. Dementsprechende war ich anfangs erst grün unterwegs und habe dann den Schock meines Lebens auf einer blauen Piste gehabt. Genau so hatte ich dann darauf im Grand Massif auf manchen blauen Pisten schon fast rote Pisten erfühlt. In DE und AT hingegen war die blaue eher auf dem Level von der französischen "grünen".

Wird hier einfach willkürlich definiert oder gibt es da unterschiedliche Standards Land für Land?

Freue mich auf euer Feedback

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von latemar » 19.03.2019 16:52

Es gibt eigentlich Einteilungen in Gefälle, aber das wird immer recht lax gehandhabt.

Grüne in F sind das was ich in D als hellblau bis blau bezeichne
Blaue in F sind dunkelblau bis hellrot
Rot ist rot bis dunkelrot


Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

zerophreak
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Re: Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von zerophreak » 19.03.2019 17:22

Hi Joe, Danke für die Rückmeldung. Sprich, du würdest bei jemanden, der leicht eine blaue im Val d'Isere handhaben kann, keine großen Bedenken für eine rote Piste in AT / DE haben?
Liebe Grüße

Pancho.Ski
Beiträge: 892
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von Pancho.Ski » 19.03.2019 17:34

Es gibt sogar von Gebiet zu Gebiet Unterschiede.

Prinzip scheint mir folgende Überlegung der Betreiber zu sein:

1. Wir brauchen für jede Zielgruppe etwas, also alle Farben...

2. Alle Zugangspunkte, wichtige Parkplätze, Ortschaften etc. sollten über blaue erreichbar sein.

Und so wird dann fröhlich gesteckt, dass es halt passt, oder so...

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von latemar » 19.03.2019 17:36

Kommt auf die "rote" an. Kann man pauschal nicht beantworten, aber da die F oft schlechter pflegen, sollte das schon klappen.
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

zerophreak
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Re: Unterschiede Pisten FR - DACH

Beitrag von zerophreak » 19.03.2019 18:11

latemar hat geschrieben:
19.03.2019 17:36
Kommt auf die "rote" an. Kann man pauschal nicht beantworten, aber da die F oft schlechter pflegen, sollte das schon klappen.
Was meinst du mit schlechter pflegen? :D
Finde die Verhältnisse immer sehr gut. Außer halt am späten Nachmittag, aber ich denke, da ist der Schnee dann überall aufgewühlt.
Pancho.Ski hat geschrieben:
19.03.2019 17:34
Und so wird dann fröhlich gesteckt, dass es halt passt, oder so...
:roll: Naja, es macht irgendwo Sinn...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag