Leki Trigger System Daumenverletzung

alexgpunkt
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.2007 11:22
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von alexgpunkt » 22.01.2007 16:26

Hallo,
ich glaube deine Verstauchung des Daumen hat nichts mit dem Trigger-System zu tun. Ich denke du hast dir einen "Skidaumen" geholt und das passiert mit oder ohne Trigger.
lg
Alex

zwickl
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2007 13:33
Wohnort: Oberösterreich

Beitrag von zwickl » 23.01.2007 17:08

Hallo!
Ich bin da anderer Meinung.

Hatte die Trigger-Stöcke und wurde letztes Jahr von einem anderem Schifahrer "abgeschossen". Beim Sturz dürfte ich reflexartig die Hand geöffnet haben, um mich seitlich im Schnee abzustützen, wodurch dann natürlich der Griff genau zwischen Schnee und meinem Daumen war.
=> Schidaumen und über einen Monat lang Schmerzen

Hätte ich in diesem Fall Stöcke mit normalen Handschlaufen gehabt, wäre sofort nach öffnen der Hand der Stock aus der Hand gerutscht und nicht zwischen Schnee und meinem Daumen gewesen.

Bei einem Sturz oben beschriebener Art und Weise kommt die Auslösefunktion des Triggers nicht zum Tragen.

Die Stöcke hab ich natürlich sofort wieder beim Händler umgetauscht und rate seit dieser Erfahrung jedem davon ab.

alexgpunkt
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.2007 11:22
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von alexgpunkt » 24.01.2007 19:10

Bin selbst Betroffener, hatte damals aber noch keine trigger.
Ich denke es ist einfach ein Reflex sich mit der Hand beim Sturz abzustützen, und wenns dann den Daumen nach hinten biegt oderdu auf das Gelenk fällst, ist es egal was für ein System du hast.
Nur denke ich, es ist kein Problem vom Triggersystem alleine.
Hab jetzt seit ein paar Jahren den Trigger und seitdem auch keine Probleme mehr. Hatte vorher immer ein halbes Jahr lang Schmerzen.

Gruß
Alex

abseits
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2007 10:37
Wohnort: Lauterach / Bregenz

Leki Trigger

Beitrag von abseits » 19.12.2007 11:36

Hallo Zusammen!

Jetzt habe ich Eure Diskussion über das Leki Trigger System bereits länger verfolgt und würde Euch geren für einige Informationen zur Verfügung stehen.

Zu mir: Ich bin Mitarbeiter der Leki Austria GmbH - Sprich quasi Importeur von Leki in Österreich.

Ihr müsst seit heuer 2 Trigger Systeme unterscheiden! Das Trigger 1 System mit dem gelben "Trigger-Hacken" zwischen Zeigefinger und Daumen und dem Trigger S , welches seit heuer im Handel erhältlich ist.

Ad Trigger 1: Hier ist es richtig, dass das System nach hinten und oben hin auslöst.

Ad Trigger S: Dieses neue System löst nun noch exakter aus und verspricht noch wesentlich mehr Sicherheit. www.trigger-s.de

Für detailierte Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Schöne Grüsse aus dem verschneiten Österreich.

Heinz

Antworten