Skihelm mit sehr guter Belüftung

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Skihelm mit sehr guter Belüftung

Beitrag von TOM_NRW » 27.01.2014 15:57

Mein erster Helm war von Carrera und ich war überhaupt nicht einverstanden mit der Verarbeitungsqualität. Der Händler hat den Helm 2x für mich reklamiert. Habe immer wieder einen Neuen bekommen, jedoch leider auch immer wieder mit dem selben Problem. Ob das heute nach so ist kann ich nicht sagen.

Aktuell nutze ich einen Salomon Allium10 Custom Air. Schwitze auch eher als es mich friert. Mit den Lüftungsmöglichkeiten bin ich sehr zufrieden.

LG Thomas

Benutzeravatar
peda
Beiträge: 916
Registriert: 08.11.2009 21:21
Vorname: Peter
Ski: Salomon X-Race 170, Atomic ST12 RD, Blizzard SL RD
Skitage pro Saison: 35
Wohnort: Westösterreich ;-)

Re: Skihelm mit sehr guter Belüftung

Beitrag von peda » 27.01.2014 16:13

so unterschiedlich können Erfahrungen sein - ich fahre seit einigen Jahren einen Carrera und bin damit sehr zufrieden - werde mir aber nächste Saison einen neuen Helm holen, weil der jetzt doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Skihelm mit sehr guter Belüftung

Beitrag von TOM_NRW » 27.01.2014 16:27

Vielleicht war es modellabhängig.

Bei mir waren es zwei wiederkehrende Probleme: 1.) Der Klebstoff der die oberste Plastikschicht (Hochglanz) mit dem Helm verbindet, löste sich immer wieder. Das sowohl an den Rändern als auch mittig auf 2 Flächen. Entweder war der Klebstoff nicht geeignet für die ständigen Temperaturschwankungen oder er wurde nicht ausreichend flächig kaschiert. 2.) Ich hatte den Helm in weiss. Der Farbstoff der obersten Schicht war nicht ausreichend UV-stabil. Somit "vergilbte" der Helm trotz Lagerung im dunklen Schrank …

Wie gesagt, ich habe 2x einen neuen, baugleichen Helm bekommen und hatte bei allen 3 Helmen jeweils das selbe Problem nach nur wenigen Nutzungstagen.

LG Thomas

Benutzeravatar
peda
Beiträge: 916
Registriert: 08.11.2009 21:21
Vorname: Peter
Ski: Salomon X-Race 170, Atomic ST12 RD, Blizzard SL RD
Skitage pro Saison: 35
Wohnort: Westösterreich ;-)

Re: Skihelm mit sehr guter Belüftung

Beitrag von peda » 27.01.2014 18:33

Kann sein, dass es Modellabhängig war - meiner ist auch weiß (hochglanz) habe aber mit Vergilbung bisher keine Probleme (und der Helm ist schon einige Jahre alt) nur ist die Plastikschicht mittlerweile ziemlich verkratzt und eher matt als hochglanz. Auch mit der Verklebung konnte ich bei meinem keine Probleme feststellen.

sunce1
Beiträge: 21
Registriert: 12.09.2008 22:42
Vorname: Andreas

Re: Skihelm mit sehr guter Belüftung

Beitrag von sunce1 » 09.01.2019 17:16

Ich möchte das Thema mal wiederbeleben. Gibt es inzwischen neue Helme, die den Anforderungen der bestmöglichen Belüftung entsprechen?

Habt ihr Tipps parat?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag