Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Hier könnt ihr euern persönlichen Ski-BLOG erstellen und uns von euren Erfahrungen oder Lernfortschritten berichten, oder einfach nur ein Tagebuch eurer Skisaison führen!
Eine Anleitung für's Bloggen findet ihr unter Euer Ski-Blog / Ski-Tagebuch ... so geht's!
visudo
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010 14:32
Vorname: Robert
Ski: Head iXR 600
Ski-Level: 65

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von visudo » 21.01.2012 09:38

Hallo,

auch von mir gibts Applaus.
Dieser Blog ist ein Grund warum ich mich hier recht regelmäßig rumtümmle (aber leider recht wenig schreibe)

Gruß
Robert
21 ist die halbe Wahrheit

Znegva
Beiträge: 655
Registriert: 10.04.2006 13:38
Vorname: Martin
Ski: Fischer RC4 Race SC 2007
Ski-Level: 60
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Znegva » 21.11.2012 13:29

Hallo liebe "Fans", :-)

ich bin euch noch eine Fortsetzung schuldig. Leider ist schon wieder viel Zeit vergangen und auch viel passiert. Ich hoffe, ich bekomme noch alles halbwegs aufgeschrieben und hoffe, dass ich die Tage auch Zeit dazu finde.

Derweil mal ein kleines Video unserer Kurzen (September 2012, etwa 16 Monate alt) für Euch:

Nina, Skifahren!!!

:D

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8269
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Uwe » 21.11.2012 14:48

Perfekt ... Haltungsnoten passen schonmal :D
Uwe

Znegva
Beiträge: 655
Registriert: 10.04.2006 13:38
Vorname: Martin
Ski: Fischer RC4 Race SC 2007
Ski-Level: 60
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Znegva » 21.11.2012 15:04

:D

ist aber auch herrlich die Kurze, was die sonst noch so für Schoten bringt.. köstlich!

Vielleicht sollte ich sie im Winter mal auf echte Skier stellen? Hm....

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8269
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Uwe » 21.11.2012 15:17

Znegva hat geschrieben:was die sonst noch so für Schoten bringt.. köstlich!
Von wem hat die das nur? ;-)
Uwe

Znegva
Beiträge: 655
Registriert: 10.04.2006 13:38
Vorname: Martin
Ski: Fischer RC4 Race SC 2007
Ski-Level: 60
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Znegva » 18.10.2013 17:00

Mannmannmann, schon wieder fast ein Jahr rum und der Znegva schreibt einfach nix. :-)

Die "39" ist schon lange her, mittlerweile bin ich 47 Jahre, aber weiterhin fit statt fett. Mache seit knapp 2 Jahren Triathlontraining und auch mal den einen oder anderen Wettkampf. :-)

Vor ner guten Woche waren wir (Lisa (11), meine Frau und ich) im Alpincenter Bottrop, eigentlich wollt ich da ja nicht mehr hin, aber bei 19€ über Groupon kann man einfach nicht nein sagen.

Lisa, die mittlerweile ja auch schon seit 4 oder 5 Jahren immer wieder mal auf Skiern steht, ist so was von selbstständig geworden und war viel allein unterwegs, aber auch mit uns zusammen. Sie kann mich allerdings noch immer "unterholen" . Unterholen? Wasn datt? Naja, sie überholt mich nicht, sondern fährt unter mir durch, während ich etwas langsamer mit gespreizten Skiern fahre.
Mich wunderts dass das noch klappt, denn Lisa ist mittlerweile 1,45 m groß. :-)

Manu hatte mich vorher schon gehasst, dass ich sie mit eingeplant und das Ticket gekauft hatte. Sie wollte nie wieder fahren, hatte schlechte Erfahrung vor 1 3/4 Jahren auf ihrer allerersten Talabfahrt gemacht und ihr Sport ist es ja eh nicht, sagte sie.
Naja, ich hatte vor 1,5 Jahren noch Skier für kleines Geld für sie bekommen (65€, incl. Stöcken und frisch vom Service), die hatte sie noch nie angerührt.
Jetzt hatten wir sie bei und sie kam damit von Anfang an super zurecht und hatte das erste Mal so richtig Spaß am Skifahren und den Skiern!

Meine Hoffnung steigt, dass wir nochmal zusammen in die Berge kommen...


Unser Kurze ist mittlerweile auch schon 2 Jahre und knapp 5 Monate alt und motorisch eigentlich recht geschickt. Sie klettert seit 2 oder 3 Monaten alleine und selbstständig Lisas Hochbett rauf und wieder runter (senkrechte Leiter mit fünf oder sechs ca. 8 cm tiefen Brett-Stufen).
An meinem Geburtstag vor 2 Tagen habe ich gestaunt, als sie alleine mit einem Roller durch die Wohnung fuhr. Ok, der Roller hat hinten 2 Rollen, aber umkippen ist damit auch kein Problem. ;-)

Nun gut, jedenfalls denke ich, dass ich im Winter mal einen ersten Skiversuch starten werde.

Bin gespannt!

Gruß, Martin

Znegva
Beiträge: 655
Registriert: 10.04.2006 13:38
Vorname: Martin
Ski: Fischer RC4 Race SC 2007
Ski-Level: 60
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Znegva » 26.11.2014 22:42

Huch, wer ist das denn hier? :-) Bin auch mal wieder da.

Seit dem letzten Mal vor 1 Jahr waren wir tatsächlich nicht ein einziges Mal auf Skiern. :-(

Im Sauerland kein Schnee, bzw. als welcher lag, hatten wir keine Zeit.

Lisas Skischuhe, die sie Weihnachten bekam, hat sie nicht ein einziges Mal fahren können, jetzt sind sie zu klein. Müssen schon wieder andere her (Größe 39)
Die Skier sehen fast lächerlich klein aus. Lisa ist in 1 Jahr um fast 10 cm jetzt auf 1,57 m hochgeschossen.

Nina war auch noch nicht Skifahren, aber ich bin grad nicht sicher ob sie es mitmachen wird. Muss sie mal drauf vorbereiten.
Kürzlich bei einem Bambinilauf über 400 m wollte sie erst starten, aber nach 50 m auf den Arm. Half nix. Abgebrochen. Jetzt hab ich natürlich etwas Angst, dass sie in einem Skikindergarten ähnlich reagieren könnte. Sie ist jetzt gut 3,5 Jahre alt.

Aber grundsätzlich wollen wir dann im Winter mal wieder los, evtl. in die Berge.
Schauen wir mal.

Gruß, Martin

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von TOM_NRW » 26.11.2014 23:32

Hallo Martin,

Deine Ängste bzgl. "nicht im Skikindergarten bleiben wollen" teile ich voll mir Dir. Unser Kleiner ist nun 3,5 Jahre alt, fährt in der Skihalle schon ganz vernünftig, möchte aber ausschließlich mit Mama und Papa fahren. Er hat es halt nie anders gelernt. Zum Skifahren gehört für ihn immer Mama und Papa und wenn man einmal eine Pause macht möchte er immer ein Duplo (gab es beim allerersten Mal als wir in der Skihalle in Neuss waren).

Wenn denn der Schnee nun endlich bald kommt, werden wir in ein Hotel nach Filzmoos fahren, dass eine eigene Kinderskischule für die Kleinsten hat. Wir haben große Hoffnungen, dass er sich dann schnell an die Skilehrerin gewöhnt, weil er sie nicht nur auf der Piste sieht, sondern auch im Hotel, beim Spielen, im Speisesaal ...

Ich habe das große Glück, dass meine Frau mindestens genauso Skiverdrückt ist wie ich. Somit bleibt unserem Kleinen eigentlich gar nichts anderes übrig als auch mit zu fahren. Zusätzlich haben wir noch reisefreudige Großeltern, die uns nach Filzmoos begleiten. Opa kann dann ein wenig Langlauf/Biathlon machen und Oma freut sich auf Spaziergänge und Zeit mit dem Enkel.

PS: Auch wenn es in Neuss signifikant teurer ist als in Bottrop, so finde ich es gerade für die Anfänge mit Kids in Neuss wesentlich besser. Sie haben vor 2-3 Jahren einen eigenen neuen Anfängerbereich gebaut. Dort lässt es sich super üben.

Drücke Dir die Daumen für die kommenden Saison mit Deinen Liebsten.

LG Thomas

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von goodie_1401 » 27.11.2014 09:16

Ich habe letztes Jahr noch drauf geachtet, eine Skischule zu finden, die einen Kindergarten dabei hat. So konnten die Kleinen ggf. switchen. (Gaschurn und Speikboden (IT) sind hier wirklich zu empfehlen)
Aber unsere Kinder sind eh gaskrank was Sport angeht und da schwächelt keiner nie nich.

Vielleicht sollten wir uns doch mal mit den Kleinen in der Halle treffen ;)
Wir sind nächste Woche donnerstag da.
unterwegs mit zwei Heizerkids

Znegva
Beiträge: 655
Registriert: 10.04.2006 13:38
Vorname: Martin
Ski: Fischer RC4 Race SC 2007
Ski-Level: 60
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Znegva-BLOG: Ein 39-jähriger Ski-Rookie goes on slope

Beitrag von Znegva » 01.12.2014 10:14

Dank euch beiden!

Donnerstag wird es bei uns eher schwierig, aber grundsätzlich eine gute Idee. (Stammtisch West, next generation ;-) )

Ich versuche Nina jetzt mal ganz langsam drauf vorzubereiten, zeige ihr schon mal Lisas erste Skier und die Skischuhe. Vielleicht mag sie ja mal reinschlüpfen? Nina hat einen starken Willen, wenn sie zu etwas ja sagt, dann sagt sie auch ja. Allerdings dasselbe mit nein.

Gruß, Martin

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag