Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Hier könnt ihr euern persönlichen Ski-BLOG erstellen und uns von euren Erfahrungen oder Lernfortschritten berichten, oder einfach nur ein Tagebuch eurer Skisaison führen!
Eine Anleitung für's Bloggen findet ihr unter Euer Ski-Blog / Ski-Tagebuch ... so geht's!
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 831
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 21.10.2021 14:09

@PapaTomba
Herzlichen Dank für die Info zum Super Family Pass! Ich bin genauso erstaunt wie Du und wusste nicht, dass es die Pässe zu massiv reduzierten Preisen im VVK gibt. Wir wollen uns wieder den Pass holen, wir haben noch einige Tage aus der Corona-Saison als Guthaben, die beim Kauf eines neuen Passes übertragen werden. Und die Gesamtzahl an Tagen kann dann in den beiden nächsten Jahren abgefahren werden, die Lösung fand ich ganz kulant.
Ich kenne den Kauf der Pässe so, dass die gesamte Familie an einem Schalter persönlich anwesend sein muss. Weisst Du, wie das im VVK gehandhabt wird? Ansonsten frage ich da mal bei Dolomiti Superski nach.

@TOM_NRW
Und geht es mit dem Saisonende wie Euch, ist schade. Kann sein, dass wir dann ein früheres Saisonende einläuten, und stattdessen in den Süden in die Sonne fahren, das Sportgerät tauschen und statt Ski das Rennrad mitnehmen.

latemar
Beiträge: 3276
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von latemar » 21.10.2021 15:19

Eine Woche vor Ostern zu schließen finde ich sehr seltsam, aber das hatten wir vor ein paar Jahren schon einmal.
Da war dann rund um Piz Sella noch länger offen und ich kann mich dran erinnern, dass da nachmittags um 16.00 noch Pistenteile waren wo kein Mensch runter gefahren ist.
Einige Skigebiete haben ja aber auch bis Ostermontag offen.

Aktuell kann ich mir nicht vorstellen mit anderen, mir unbekannten Menschen in einer Gondel zu sitzen. Auch wie das praktisch mit der Maskenpflicht funktioniert ist mir in der Praxis nicht klar.
Macht alles schwierig.

Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 831
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 21.10.2021 15:40

Der frühe Termin dürfte rein betriebswirtschaftliche Gründe haben. Und klar, Corona macht vieles nicht einfacher. Die Frage ist, möchte man über einen sehr langen Zeitraum auf sein "normales" Leben in wesentlichen Punkten verzichten? Die Antwort darauf kann man sich nur selbst geben. Da das mit den Dolomiten aber auch rein gar nichts zu tun hat, lasse ich es dabei.

latemar
Beiträge: 3276
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von latemar » 21.10.2021 15:47

Betriebswirtschaftlich finde ich den Termin seltsam, da wäre es konsequenter Ende März zu schließen wie das Carezza macht. Aber wir müssen davon ausgehen, dass die wissen was die tun. Typisch ist ja nur, dass es wieder vor allem Sella Ronda-Gebiete sind, die diesen Weg beschreiten.

Für mich hat das sehr viel mit skifahren zu tun. Da schlagen 2 Herzen in meiner Brust.
Ich kann mir das mit den Masken technisch gar nicht vorstellen. Wie geht sich das mit dem Helm aus?

Gruß!
der Joe

PapaTomba
Beiträge: 259
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von PapaTomba » 21.10.2021 16:21

Hi Lothar, da hast du recht, ich kenne es ebenfalls so, dass alle Familienmitglieder an der Kasse vor Ort sein mussten, gehe aber davon aus, dass dies zukünftig nicht mehr notwendig sein wird. Dolomiti Superski wirbt ja sehr dafür, zukünftig die Pässe vermehrt online zu kaufen und gestaltet den Web Shop eigens neu.
Aber sicher bin ich mir nicht.

LG
Oliver

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 831
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 21.10.2021 16:52

Ich habe gerade mal auf der Website von Dolomiti Superski nachgeschaut. Wenn's stimmt, was da steht, dann ist das interessant. Die Präsenz wäre demnach bis zum 24.11. notwendig, ab dem 25.11. kann man vorhandene Pässe auch online verlängern. Das würde bedeuten, keine günstigeren VVK-Konditionen online und auch kein Neukauf online. Das fände ich in der Form echt seltsam, ich frage da mal nach.

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 831
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 22.10.2021 09:40

Dolomiti Superski meint das tatsächlich so, wie es auf der Website steht. VVK-Konditionen nur bei Kauf vor Ort vom 12. bis 24. Nov, es reicht aber ein Familienmitglied mit allen Pässen aus. Die Konditionen für den VVK sind attraktiv, die Regelung ist dann aber für Familien mit weiterer Anreise eher zur Verhinderung geeignet. Schade.

PapaTomba
Beiträge: 259
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von PapaTomba » 22.10.2021 11:54

Danke dir, Lothar ! :)
Ich habe heute dieselbe Info erhalten, hatte auch ne Anfrage draußen.
Schon sonderbar...

Ich überlege, ob ich eigens ein Wanderwochenende einbaue, bei 650 Euro Differenz lohnt sich das

LG
Oliver

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 831
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 22.10.2021 12:23

Eine ähnliche Überlegung habe ich auch, ich würde aber Wandern gegen Skifahren tauschen, Sulden sollte offen haben. Klar, ist nicht Dolomiti Superski, aber räumlich nah genug dran.
Wir müssen ohnehin noch mal vor der Saison in Richtung Alpen, ich brauche neue Skischuhe, und ohne Bootfitting geht es leider nicht.
Kundenfreundlich finde ich die Regelung trotzdem nicht, das habe ich als Feedback auch freundlich und klar formuliert.

PapaTomba
Beiträge: 259
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von PapaTomba » 22.10.2021 13:16

...das ist ne gute Idee. Vielleicht baue ich einen Tag auf dem Stubaier Gletscher ein...liegt ja quasi auch auf dem Weg.

Hab noch folgende Zusatzinfo vom Dolomiti Superski Team:
Während der VVK Zeit wird "in jeder Talschaft mindestens eine Ausgabestelle öffnen. Zur Zeit ist noch nicht genau bekannt welche und mit welcher Öffnungszeit aber in den nächsten Tagen wird dies auf unserer Webseite veröffentlicht.
Bitte siehe auf https://www.dolomitisuperski.com/de/Ski ... ufsstellen "

LG
Oliver

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag