unsere Saison

Hier könnt ihr euern persönlichen Ski-BLOG erstellen und uns von euren Erfahrungen oder Lernfortschritten berichten, oder einfach nur ein Tagebuch eurer Skisaison führen!
Eine Anleitung für's Bloggen findet ihr unter Euer Ski-Blog / Ski-Tagebuch ... so geht's!
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 781
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: unsere Saison

Beitrag von Lothar » 07.01.2018 17:06

Meine sehr positive Meinung zum Spekboden kennst Du ja, interessant find ich Deine Einschätzung zu Vals/Meransen. Ich bin dort nur mal einen Tag mit meinem Sohn gefahren, irgendwie konnte es uns dort nicht komplett überzeugen. Schon ganz nett, aber ich konnte mir dann nicht vorstellen dort eine Woche Urlaub zu machen.

Aber manchmal sind es ja Tageseindrücke, vielleicht versuchen wir es dort noch mal...

latemar
Beiträge: 2899
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: unsere Saison

Beitrag von latemar » 07.01.2018 18:14

Mir geht es dort ähnlich für 1-2 Tage ganz nett, aber nicht mehr.
Nur die 2 schwarzen am Gitschberg sind echt richtig scharf.


Gruß!
der Joe
17/18 48T
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: unsere Saison

Beitrag von goodie_1401 » 07.01.2018 18:35

Wir sind ja meist mit einer Gruppe unterwegs. Klar, so richtig abwechselungsreich ist es nicht aber die Talabfahrt am Gitschberg von ganz oben ist prima und das Jochtal war gut geeignet, die Kinder erstmals von der Leine zu lassen. Die Hütten waren allesamt schön! Der Service im Skidepot war sensationell, die haben uns morgens und nachmittags beim Skischuhe an-/ausziehen geholfen und die Schränke eingeräumt. Die Anfänger waren sehr glücklich über die lange Blaue in Vals und wie man hörte waren Skischule und Skikindergarten auch gut.
Viele aus unserer Gruppe waren noch rodeln und schwer begeistert von der langen Rodelpiste.

Ich kann mir vorstellen, dass das bei wenig Schnee und eisigen Pisten anders gewesen wäre aber so war es rundrum ne gelungene Sache.

Die beiden schwarzen waren übrigens am Freitag nach den Schneefällen wegen Lawinengefahr am Gegenhang gesperrt.
unterwegs mit zwei Heizerkids

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: unsere Saison

Beitrag von goodie_1401 » 02.04.2018 00:09

Die frühen Osterferien in diesem Jahr haben uns ins Kleinwalsertal geführt. Diesmal ohne große Gruppe aber mit einer befreundeten Familie. Ich war zwar schon mal vor 11 Jahren dort, konnte mich aber nur noch rudimentär erinnern.

Also ich werde es meinem Sohn gegenüber noch nicht zugeben :D aber mein Neunjähriger hat mich locker eingeholt. Auf der Piste fährt er inzwischen schneller als ich (ok, hier könnte ich wohl noch hinterher, ist mir aber zu stressig - meine armen, geschundenen Knie) und in einer kernigen Buckelpiste hat er mich schlicht versägt. Ich musste auf halber Strecke Pause machen, er hat bis unten durchgezogen.
Dass sein Tempo und die Fahrweise etwas mit dem Sicherheitsbedürfnis der Mutter kollidieren ist sicher nichts ungewöhnliches. Aber muss man die Kinder wirklich im Halbstundentakt daran erinnern, dass man kontrolliert ob die Piste frei ist, bevor man einfach von der Seiten aus reinspringt? Oder dass man nicht einfach ohne zu gucken quert nur weil auf der anderen Seite noch eine kleine Schanze ist? *nerv*
Darüber hinaus war es sehr entspannt. Mein Kleiner (7) lässt inzwischen auch nichts mehr anbrennen und folgt seinem großen Bruder nahezu überall nach. Am letzten Tag zog er saubere Carvingschwünge in den Schnee. Da hab ich echt nicht schlecht gestaunt...
unterwegs mit zwei Heizerkids

DaniRA
Beiträge: 89
Registriert: 22.11.2007 21:18
Vorname: Daniel
Wohnort: Sachsen

Re: unsere Saison

Beitrag von DaniRA » 02.04.2018 12:15

Hi!
"Aber muss man die Kinder wirklich im Halbstundentakt daran erinnern, dass man kontrolliert ob die Piste frei ist, bevor man einfach von der Seiten aus reinspringt? Oder dass man nicht einfach ohne zu gucken quert nur weil auf der anderen Seite noch eine kleine Schanze ist? *nerv*"

Ja, spätestens, wenn er oder ein anderer mit gebrochenen Knochen da liegen...

Und genau das sind die, über deren Rücksichtslosigkeit man sich später aufregt.
Von den FIS Pistenregeln mal abgesehen.
Grüße Dani

latemar
Beiträge: 2899
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: unsere Saison

Beitrag von latemar » 02.04.2018 17:25

Gibt doch nichts schöneres als Kinder, die mit der Zeit besser fahren als wir Alten. Es macht einfach Spaß und Stolz.
Ich denke auch, dass man Kinder nicht oft genug erinnern kann wie gefährlich Skifahren ist.
17/18 48T
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: unsere Saison

Beitrag von goodie_1401 » 02.04.2018 22:21

latemar hat geschrieben:
02.04.2018 17:25
Gibt doch nichts schöneres als Kinder, die mit der Zeit besser fahren als wir Alten. Es macht einfach Spaß und Stolz.
Auf jedenfall!!!
latemar hat geschrieben:
02.04.2018 17:25
Ich denke auch, dass man Kinder nicht oft genug erinnern kann wie gefährlich Skifahren ist.
Aber (gefühlt) im Halbstundentakt? Ne Rampe und alle vorherigen Ermahnungen scheinen gelöscht. Das einzige was gut klappt ist das Abstand halten im Funpark u.ä... Ich glaube, ich hab noch sie so häufig rumgemosert wie in diesem Skiurlaub.
unterwegs mit zwei Heizerkids

Pancho.Ski
Beiträge: 882
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: unsere Saison

Beitrag von Pancho.Ski » 03.04.2018 08:34

Ne Stunde Skipass einkassieren wirkt Wunder. Danach werden leiseste Ermahnungen direkt gehört, glaub mir!

Benutzeravatar
willsonn
Beiträge: 63
Registriert: 26.03.2014 17:28
Vorname: Peter
Ski: Head i.SL, K2 Rictor, Atomic Blog, Völkl Nanuq
Skitage pro Saison: 20

Re: unsere Saison

Beitrag von willsonn » 03.04.2018 15:07

goodie_1401 hat geschrieben:
02.04.2018 00:09

Auf der Piste fährt er inzwischen schneller als ich (ok, hier könnte ich wohl noch hinterher, ist mir aber zu stressig - meine armen, geschundenen Knie) und in einer kernigen Buckelpiste hat er mich schlicht versägt. Ich musste auf halber Strecke Pause machen, er hat bis unten durchgezogen.

Das Problem von vielen kleinen (und leider oft auch großen) Skifahrern ist, dass sie schnelles mit gutem Fahren verwechseln.

Erst wer sauber UND kontrolliert auf dem Ski steht, sollte Gas geben. DAS sollten wir Großen unseren Kindern zuvorderst beibringen. Wenn ich sehe, wie viele in hanebüchener Haltung in einem Höllentempo gen Tal schießen, ohne zu wissen, was ihre Skier da mit ihnen machen, wird mir übel. Aber Hauptsache, sie sind Erster am Lift.

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: unsere Saison

Beitrag von goodie_1401 » 03.04.2018 23:03

Ich habe länger überlegt, ob ich das überhaupt kommentieren soll...
Das Problem von vielen kleinen (und leider oft auch großen) Skifahrern ist, dass sie schnelles mit gutem Fahren verwechseln.
Und genau das sind die, über deren Rücksichtslosigkeit man sich später aufregt.
Wenn mich jemand auf diese Art kritisiert, dann kratzt mich das eigentlich nicht.

Ich finde es dennoch vermessen, dass Forenteilnehmer, die mich noch nie mit meinen Kindern erlebt haben oder mich haben Skifahren sehen, in meinem(!) Blog versuchen zum Ausdruck zu bringen, dass ich unverantwortlich handeln würde. Das möchte ich dann doch nicht so stehen lassen.
Sucht euch doch bitte einen anderen Beitrag den ihr mit euren Weisheiten verzieren könnt. Oder macht euch wenigstens die Mühe, auch die älteren Beiträge zu lesen, dann würdet ihr solche Begriffe die Tempokontrolle finden.
unterwegs mit zwei Heizerkids

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag