Lange RS 130

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Sepp52
Beiträge: 186
Registriert: 06.02.2005 13:03

Lange RS 130

Beitrag von Sepp52 » 20.02.2020 15:23

Hallo! Nachdem ich mit dem Dalbello Panterra überhaupt nicht klar gekommen bin, Möchte ich es mal vielleicht mit nem Lange RS 130 probieren! Bei der Anprobe hat er auf jeden Fall mir sehr zugesagt! Mein Dealer macht auch nen super Preis! Nur Probefahren geht halt nicht... Wer kann mir zu dem Schuh was sagen? Lieber knapp oder etwas grösser usw.Wäre für infos sehr dankbar! Danke im Voraus!

Hulot
Beiträge: 1
Registriert: 06.11.2019 13:42
Vorname: Daniel

Re: Lange RS 130

Beitrag von Hulot » 21.02.2020 22:20

Hallo,
also etwas wenig Infos, ich gehe mal davon aus, dass Du Dich bewusst für einen sportlichen 130’er Schuh entschieden hast.
Meine Empfehlung bzw. klare Antwort auf die Frage, wenn es die Füße zulassen, immer knapper geschnitten. Wenn die Füße allerdings z.B. breiter sind, nicht den falschen Weg in Richtung hin zu einer größerer Schalen gehen, im Fall von Lange bedeutet dies aber, dass Du zum Bootfitter musst, da die Schale nicht die einfachere Anpassung der Mitbewerber bietet.

Schönen Gruß

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 2069
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Lange RS 130

Beitrag von NeusserGletscher » 21.02.2020 22:22

Je härter der Schuh desto knapper muss er sitzen. Sonst rührst Du nur mit den Beinen im Schaft und es tut sich rein gar nichts am Schuh.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag