Ständig Schnee im Skischuh

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8134
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von Uwe » 04.12.2017 11:44

... dachte ich zuerst auch, aber wenn der Schnee direkt unter der "eiskalten" Schale ist, kann er auch gefroren bleiben, da die (schmelzende) Wärme des Fußes IM Innenschuh ist.
Uwe


Pancho.Ski
Beiträge: 643
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas
Ski: K2 Charger

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von Pancho.Ski » 04.12.2017 11:45

OK, hätte nicht gedacht, dass der Innenschuh so gut isoliert...

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1561
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von elypsis » 04.12.2017 11:55

Davon hätte ich gerne mal ein Foto gesehen, denn so richtig vorstellen, kann ich mir das nicht!

Meine Innenschuhe sind tendenziell immer etwas feucht. Der Schnee dringt dabei an einer Stelle in der Fußbeuge ein.
[ externes Bild ]

Vermutlich hat dieser Lange Schuh ein ähliches Problem.
My EGO.
My way.

dean
Beiträge: 91
Registriert: 13.02.2008 08:47
Vorname: Martin
Ski: Lusti PTC, Elan Amphibio 16Ti, Dynastar Legend X96
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Biel (BE)

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von dean » 04.12.2017 12:53

Ich war gerade mit meinem neuen Atomic Hawx Ultra unterwegs und der hatte bei -20 das selbe Problem. Bei mir kam der Schnee unten rein. Es scheint jedoch ein bekanntest Atomic Problem zu sein, denn viele andere haben auch darüber geklagt.

Bin dann mit meinem Bootcovern von Alpenheat gefahren, dann war das Problem weg.
Werde diese Woche mal mit dem Händler sprechen, ob da was bekannt ist.

Grüsse


Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1561
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von elypsis » 04.12.2017 12:59

Für den Atomic Hawks kann man einen Dichtungskit bestellen. Damit bekommst du Dichtlippen plus den Kleber! Das kostet ca. 20 CHF.

:wink:
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1727
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Ddorf

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von NeusserGletscher » 05.12.2017 06:36

elypsis hat geschrieben:
04.12.2017 12:59
Für den Atomic Hawks kann man einen Dichtungskit bestellen. Damit bekommst du Dichtlippen plus den Kleber! Das kostet ca. 20 CHF.:wink:
Der ist gut. Da kauft man sich Schuh im mittleren Preissegment, aber dicht wird der erst, wenn man ein entsprechendes Kit dazu kauft :D

Mit einem Hawx hatte ich früher auch mal das Problem. Ich habe es so gelöst, dass ich mit Repair-Tape aus dem Seglerbedarf (dünn und gute Hafteigenschaften) die Spitze abgeklebt habe. Dazu hatte ich einen Teil des Klebestreifens umgeschlagen, damit der nicht auf den flexiblen Schalenhälften klebt. Und dann so plaziert, dass er den Spalt an der Spitze überdeckt.

Mit Dichtungslippen habe ich mässig gute Erfahrungen gesammelt. Meist kommen die ja dort zum Einsatz, wo auch mit viel Kraft die Schale geschlossen wird. Da rubbelt sich schnell so eine geklebte Dichtung runter. Vor dem Verkleben sollte man daher die Klebestelle sauber entfetten und nachher die Dichtung mit Silikonspray regelmässig behandeln, damit sie besser auf der Schale gleitet.

Für Dichtungen Marke Eigenbau nutze ich Moosgummi in passender Dicke und doppelseitiges Epoxidharz-Klebeband. Hält ca. eine Saison und dichtet dort gut ab, wo nur geringe Scherkräfte auftreten.
Aussagen zu Maschinenservice beziehen sich auf das Gros der Massenabfertiger

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1561
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von elypsis » 05.12.2017 09:28

NeusserGletscher hat geschrieben:
05.12.2017 06:36
Da kauft man sich Schuh im mittleren Preissegment, aber dicht wird der erst, wenn man ein entsprechendes Kit dazu kauft :D
Natürlich nicht, der Schuh kommt ab Werk bereits mit diesen Dichtungslippen. Die verschleißen aber nach einer gewissen Gebrauchsdauer und können mit dem angesprochenen Kit ersetzt werden!

:D
My EGO.
My way.

dean
Beiträge: 91
Registriert: 13.02.2008 08:47
Vorname: Martin
Ski: Lusti PTC, Elan Amphibio 16Ti, Dynastar Legend X96
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Biel (BE)

Re: Ständig Schnee im Skischuh

Beitrag von dean » 05.12.2017 13:13

Bei meinem angepassten Hawx ist die Dichtung ca 3 mm entfernt vom oberen Teil des Skischuhs und der ist neu.
Okay, ich habe beide unteren Schnallen auch fast ganz auf. Habe es versucht auf der zweiten aber auch da ist zwischen den unteren Schnallen immer noch ein Loch.
Werde es mach mit dem Moosgummi versuchen, danke für den Tipp!

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag