HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Alles zum Thema Bindungen, Z-Wert, Platten, Stopper, etc.
Siehe auch Z-Wert Tabelle
Campkom
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2018 13:36

HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von Campkom » 30.12.2018 13:39

Ich möchte mir diesen neuen Ski zulegen, weis aber nicht welche Bindung ich nehmen soll? Was ist eure Empfehlung?

Link:http://www.ekosport.de/INTERSHOP/web/WF ... eGross-asc

Meine Angaben:
Gewicht: ca. 77kg
Größe: 178
Schuhe: Salomon xPro 90 CS (29.5)

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 908
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von saschad74 » 30.12.2018 13:53

Was für einen Z-Wet fährst Du denn bisher? Bei der Auswahl dort im Shop würde ich nach dem Ausschlussprinzip zu Salomon Z12 oder der Griffon tendieren.

Gruß, Sascha

Campkom
Beiträge: 3
Registriert: 30.12.2018 13:36

Re: HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von Campkom » 30.12.2018 14:03

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich fahre 6,5. Eine von diesen beiden hätte ich auch genommen. Die Salomon hat mich nur stutzig gemacht, da ich zu dieser nicht viel im Internet gefunden habe.

Bei diesen beiden, was rechtfertigt den Aufpreis für die Griffon? Also ist es den Aufpreis wert?

BBR-Andy
Beiträge: 175
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Re: HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von BBR-Andy » 30.12.2018 15:28

Fahre selbst die Z12, die Griffon
und seit 2 Jahren auch die Marker Free Ten.
Die Free Ten ist halt gut 500g leichter und
funktioniert bis jetzt perfekt.
Das geringere Gewicht spürt man beim Fahren.
Geht halt alles irgendwie leichter.
Ist mein Favorit geworden(85kg).
Haben die bei Eko auch im Vertrieb
und montieren sie auf Wunsch.
Mein Gestern montierter K2 Pinnacle 85, 1,77m
wiegt damit exakt 2467g/Stck.
Der 95er auch mit 1,77m
erstaunlich auch nur 2502g.

Meinen Salomon BBR 1,76m mit Z12 auch grad
noch gewogen - 3490g.. :-?
Der BBR 1,87m auch mit Z12 3900g/Stck.
Das Paar also 7,8kg....

So, jetzt könnt Ihr mal alle zum Wiegen gehen.
Meine natürlich die Ski... :D

Lieber Gruß
BBR Andy

Benutzeravatar
maestro70
Beiträge: 787
Registriert: 25.10.2010 13:46
Vorname: Matthias
Ski: Rossi FIS SL, Speed Master GS, Bonafide, Völkl Two
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von maestro70 » 31.12.2018 10:00

Wenn du keine Aufstiegsfunktion brauchst, reicht bei deinem Gewicht / Z-Wert die Tyrolia Attack11 technisch völlig aus.
http://www.ekosport.de/head-monster-83- ... 62593.html
Alles Andere ist Optik / Geschmacksfrage...
Ich bin nicht gestört ! Ich bin verhaltensoriginell !

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 908
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Scott Adventure 188 (136-98-124) - one for all
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: München

Re: HEAD Monster83 TI - Welche Bindung?

Beitrag von saschad74 » 07.01.2019 10:51

maestro70 hat geschrieben:
31.12.2018 10:00
Wenn du keine Aufstiegsfunktion brauchst, reicht bei deinem Gewicht / Z-Wert die Tyrolia Attack11 technisch völlig aus.
Mit Aufstiegsfunktion sehe ich dort bei dem Händler überhaupt keine Bindungen in Kombination mit dem genannten Ski, oder bin ich 'mal wieder mit partieller Blindheit geschlagen?

Gruß,
Sascha

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag