Qualitätsmangel Marker Bindung

Alles zum Thema Bindungen, Z-Wert, Platten, Stopper, etc.
Siehe auch Z-Wert Tabelle
wolfi30
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2019 13:06
Vorname: Wolfgang
Ski: Völkl Racetiger Speedwall

Qualitätsmangel Marker Bindung

Beitrag von wolfi30 » 15.02.2019 13:23

Ich fahre seit ich Kleinkind war Ski. Habe seit 30 Jahren auch Ski mit Marker Bindungen. Meine letzter Ski von Völkl mit Marker Motion Bindung ist 4 Jahre alt. Nun musste ich feststellen, dass der Fersenautomat nicht mehr ganz auslöst und ich mit Gewalt raus muss, wenn ich ein paar Stunden auf der Piste bin. Nach näherer Begutachtung war klar, dass die Bindung einfriert, weil am nächsten Tag, wenn die Ski im Warmen waren, die Bindung zuerst funktioniert und sich dann das Problem wieder einstellt. Am Fersenteil waren auch massive Fettaustritte aus der Bindung zu sehen. So etwas habe ich bei einer Bindung noch nicht erlebt. Auch bei mehreren renommierten Sporthäusern waren alle im Skiservice überrascht was ich da für ein Problem habe. Leider konnte mir keiner helfen, (außer zu Völkl einschicken), weil man die Bindungen nicht zerlegen und nachfetten kann.

Bei Völkl erhielt ich die Auskunft alles kein Problem, wir haben geänderte Wetterverhältnisse so das eben Fett austritt und ich soll einfach nachfetten. Wie das geht wollte man mir nicht sagen. Auch nicht welches Fett ich nehmen soll.

Vielleicht weiß hier jemand welches Fett (hoch viskos, stark wasserabweisend?) üblicherweise verwendet wird.
Jedenfalls muss ich die Bindung herunterschrauben und sehen wie ich das mache. Schwach finde ich auch, das kein Ski-Service Mitarbeiter dazu etwas wusste.

wolfi30
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2019 13:06
Vorname: Wolfgang
Ski: Völkl Racetiger Speedwall

Re: Qualitätsmangel Marker Bindung

Beitrag von wolfi30 » 15.02.2019 13:45

Wollte hier noch ein Bild zu dem Fettaustritt hinzufügen, geht aber nicht, da nicht mal eine Dateigröße von 400KB erlaubt ist, echt schwach.
VG

wolfi30
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2019 13:06
Vorname: Wolfgang
Ski: Völkl Racetiger Speedwall

Re: Qualitätsmangel Marker Bindung

Beitrag von wolfi30 » 05.03.2019 10:18

Habe die defekte Bindung ( 5 Jahre alt) beim Fachgeschäft Sporthaus Schuster zum Einschicken an Marker abgegeben. Marker hat mir kostenlos zwei neue Versenteile geschickt. Schuster hat es wieder draufmontiert und die Auslösungskräfte neu eingestellt. Alles umsonst!!!
Das nenne ich Service und Kulanz.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1033
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Qualitätsmangel Marker Bindung

Beitrag von ingo#31 » 05.03.2019 13:00

Satanische Versen-teile und auch noch umsonst............ alles vergebens :lol:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag