mein ganzer Stolz auf Ski

Benutzeravatar
Skilars
Beiträge: 360
Registriert: 18.08.2005 14:08
Vorname: Lars
Ski: Fischer WC SC
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: AB

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Skilars » 12.02.2018 21:34

N´Abend,

mein Großer, Opa und ich waren am Faschingswochenende im Schnee unterwegs...

Am Samstag sind wir nach Tschechien zum Plessberg gefahren. Das Skigebiet wurde neu gebaut / angelegt, Liftanlagen sind sehr gut und die Pisten klasse zu fahren. Wird sicher in den nächsten Jahren auch Nachtskilauf möglich sein. Bis Mittag lief es sehr gut, dann kamen immer mehr Leute und die Pisten waren durchgewühlt, haben dann gegen 13:30/14:00Uhr zusammengepackt.

Am Sonntag waren wir im Vogtland unterwegs in Schöneck, da war ich als Kind vor vielen, vielen Jahren mal... haben einen Sessellift und einen Schlepplift, Pisten waren in sehr guten Zustand und wir hatten den ganzen Sonntagvormittag Spaß auf der Piste.

Joa, das war´s für unseren Faschings-Skitrip... anbei was zum schaun :wink:

sportliche Grüße
Skilars :D

Collage 2018-02-10 10_22_21.jpg
Collage 2018-02-11 10_15_41.jpg


skisachse
Beiträge: 42
Registriert: 13.08.2014 17:46
Vorname: Karsten
Ski: Salomon X-Kart,Blizzard Brahma
Ski-Level: 55
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Zwickau/Dresden

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von skisachse » 13.02.2018 20:39

Sehr schön Lars,eins meiner Heimskigebiete,der Plesivec,und gegenüber noch der Klinovec.Für mich für das verlängerte Wochenende taugen die ganz gut,da ich ja von Dresden auch etwas Anfahrt habe,Plesivec ist ja nur 1028 m hoch und wurde erst 2013 errichtet bzw. großräumig erweitert.Schöne modellierte Pisten aller Stufen,sehr breit und wunderbar zum carven.Leider größtenteils Kunstschnee,die Winter geben im Mittelgebirge die letzten Jahre nicht mehr genug Naturschnee her.
Mal sehen was ab Samstag mein operiertes Knie so sagt,wenn es mit meinen Jungs nach Oberstdorf geht.Dir und deinem Sohn noch viel Spaß im Schnee,Vg Karsten

Benutzeravatar
Skilars
Beiträge: 360
Registriert: 18.08.2005 14:08
Vorname: Lars
Ski: Fischer WC SC
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: AB

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Skilars » 13.02.2018 23:01

Servus,

ja Plessberg hat mich positiv überrascht, gerade die Pisten sind sehr gut angelegt... gefällt mir persönlich etwas besser als am Keilberg... von Oberwiesenthal ganz zu schweigen. :roll:

Viel Spaß in Obersdorf und "Hals & Beinbruch" :wink:

VG
Skilars

Benutzeravatar
Skilars
Beiträge: 360
Registriert: 18.08.2005 14:08
Vorname: Lars
Ski: Fischer WC SC
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: AB

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Skilars » 09.10.2018 22:11

Servus,

wir haben uns heute mal ein wenig auf dem Pitztaler Gletscher getummelt...

Wetter war sehr, sehr geil... Schnee wird leider noch einiges benötigt, sieht auf den Webcams ganz gut aus, leider fährt man aber viel auf dem Gletscher direkt und dementsprechend sind auch Steine mit dabei...

Haben uns die Laune davon aber nicht verderben lassen, haben unsere ersten Pistenkilometer in der Saison 2018/2019 abgespult...

Joa sonst gibt es jetzt gar nicht so viel zu sagen, anbei was zum schaun und
drückt alle die Daumen das bald ausreichend Weiß vom Himmel fällt

VG
Skilars :D
IMG_20181009_093753.jpg
IMG_20181009_094025.jpg

@https://vimeo.com/294225520

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8234
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Uwe » 10.10.2018 09:04

:-D
Uwe

Benutzeravatar
Skilars
Beiträge: 360
Registriert: 18.08.2005 14:08
Vorname: Lars
Ski: Fischer WC SC
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: AB

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Skilars » 16.12.2018 15:09

Servus,

haben gestern den Neuschnee und das tolle Wetter genutzt und waren in der Zugspitzarena unterwegs, genauer gesagt in Lermoos am Grubigstein. in der Zugspitzarena sind wir immer wieder gern unterwegs, haben da ein sehr schönes Quartier / Pension mit einer sehr, sehr netten Dame die es betreibt und in Schuss hält.

Wir hatten leider beim Auftakt im Oktober das Problem das die Skischuh die noch nicht mal eine ganze Saison getragen wurden doch etwas klein geworden sind und somit hat mein großer ein paar neue Skischuhe erhalten und testen können. Ist nach meinem Wissen die letzte Jungendgröße, danach bleiben nur noch Erwachsenen Skischuhe übrig die jedoch deutlich schwerer und härter sind.

Ich habe mir ein paar neue Head i.SL geleistet und habe diese ausgeführt... und zu guter letzt mußte mein alter Octavia ( 12J / 322.900km) leider auch für ein neues Gefährt weichen (Golf7)... den haben wir am Freitag zusammen abgeholt und ihm gleich mal die A7 gezeigt und wie Schnee so aussieht und sich unter den Reifen anfühlt :wink:

Erster kleiner Schock waren die Temperaturen von -16°C unten im Tal... oben auf dem Berg und mit Sonne war es gefühlt besser dennoch waren wir auch da im zweistelligen Minusbereich, gegen Mittag waren es dann nur noch zwischen -7 bis -9°C... es war echt saukalt, die Pisten waren Top in Schuß, der Schnee hart und griffig mit einer Mischung aus Natur- & Maschinenschnee.

Wir waren die ersten auf der Piste :D :D und die ersten 1,5 Stunden waren echt der Hammer, nur hoch&runter... danach mussten wir uns erstmal etwas aufwärmen... wir haben auch etwas Skischule gemacht, mit Stockeinsatz / Belasten - Entlasten bei kleineren Radien und mittleren Tempo... damit hatten wir dann auch den pädagogischen Teil erledigt und uns dann doch drauf geeinigt das "Runterpacen" irgendwie doch mehr Spaß bringt und haben es dann wieder etwas mehr laufen lassen...

War alles in allem ein geiler Skitag, leider heute nicht so gutes Wetter und mein Großer muß für Physik und Chemie lernen, da in der letzten Woche vor Weihnachten noch ein paar Klassenarbeiten anstehen... :roll: :roll: :roll:

anbei wie immer was zu schaun...

ich wünsche euch allen ne erfolgreiche letzte Arbeitswoche und das Ihr alle über die Feiertage es schafft euch in den Schnee zu schwingen 8)

Viele Grüße
Skilars :D :D

1.jpg
2.jpg
3.jpg


Benutzeravatar
Skilars
Beiträge: 360
Registriert: 18.08.2005 14:08
Vorname: Lars
Ski: Fischer WC SC
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: AB

Re: mein ganzer Stolz auf Ski

Beitrag von Skilars » 12.01.2019 18:35

N´Abend,

wir sind zurück aus Ischgl und haben alles ohne Probleme überstanden. Nach unserem letzten Januarurlaub in Zermatt waren wir ja bestens auf viel Schnee vorbereitet :wink:

Leider war durch starken Wind und Schneefall an 3 Tagen im Skigebiet sehr viel geschlossen aus Sicherheitsgründen was unsere Anzahl an Skitagen reduziert hat. Sicherheit geht jedoch vor und daher ist es schon okay.

Wir haben an unseren Skitagen einiges abgefahren und hatten ne Menge Spaß. Skischule haben wir nicht so richtig gemacht, sondern einfach die Skispitzen genn Tal gerichtet und sind gefahren... es war in der Früh auch immer ziemlich kalt, unser Spitzenwert war -18°C... da ist man natürlich nicht stundenlang auf der Piste unterwegs sondern muß auch mal einkehren und sich wieder aufwärmen :-D

da es am Freitag Nachmittag / Abend wieder angefangen hat zu schneien und der Fernpass zwischen Lermoos - Bichlbach geschlossen wurde, haben wir uns entschlossen schon am Freitag heimwärts zu fahren und sind auch gut durchgekommen.
die Autobahnmeisterei auf der österreichischen Seite hatte alles im Griff, auf der deutschen Seite war es leider eher Mangelhaft... ab Grenze Bregenz bis ca. Crailsheimer Dreieck war fast durchgängig eine geschlossene Schneedecke, an sich kein großes Problem nur irgendwie je größer und dicker das Auto umso langsamer / ängstlicher wurde gefahren.
naja Hauptsache wir sind gut wieder daheim angekommen :wink:

wie immer anbei was zum schauen
VG
Skilars :D :D

Collage 2019-01-11 10_09_28.jpg
Collage 2019-01-10 14_17_26.jpg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag