Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
deep
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2013 18:26
Vorname: Bastian
Skitage pro Saison: 20

Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon deep » 11.01.2017 21:57

Hi,

ich weis es handelt sich hier um ein Ski Forum aber ich denke das wird sich von Ski zu Snowboard nicht so unterscheiden:
war in Ischgl letzte Woche zum boarden. Habe dort meine Snowboard zum Service gegeben für Kanten schleifen und wachsen. Am nächsten Tag hab ich es abgeholt. Mir ist schon der sehr stark "franzige" Belag aufgefallen und ein "Strukturschliff" (ca. 45 grad Winkel immer 3 kleine Rillen nebeneinaner ähnlich wie im Bild, Link unten) Bin dann beim ersten einsteigen in die Bindungen fast hingeflogen, da das Brett heftig am Schnee festgeklebt ist! =O
Nach ein paar sehr Fahrten wurde es kaum besser, sehr langsam, schwergängig und die typische drehfreudigkeit ist komplett verschwunden. Hab es dann aufm Berg nochmal zum Servicemann gebracht (ein anderer), dieser meinte kein Wunder das es so schlecht läuft, da es sehr rau ist und ein Steinstrukturschliff mit einer computergesteuerten Maschine bekommen hat.

Das wollte ich gar nicht! War der Meinung wenn ich es in Ischgl zum Service gebe bekomme ich ein einwandfreies Board.
Nun ja bin dann am nächsten Tag abgereist konnte es nicht mehr reklamieren. Nun die Frage. Wie bekomme ich wieder mein relativ glatten Urpsrungsbelag hin? Fährt sich das relativ schnell raus, denke eher nicht!? Die Schleifspuren sind relativ tief finde ich (denke so 0,1-0,2mm).
Kann das nur eine "Schleifmaschine" machen? Vielleicht kennt jemand im Raum Karlsruhe sowas?

Hier ein Beispiel wie mein Belag ausschaut (ein wenig anderst, nicht +-45° Winkel sondern nur 45° Winkel):
http://www.skiverleih-zillertal.at/filead…d/icons/vorher-nacher.jpg


Ramón
Beiträge: 96
Registriert: 18.02.2015 18:25
Vorname: Ramon
Ski-Level: 70
Skitage pro Saison: 10

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon Ramón » 12.01.2017 01:00

Ein Steinstrukturschliff soll eigentlich das beschriebene Problem beseitigen und nicht noch Hervorheben. Da es aber anscheinend franzig aussieht, wurde hier einfach nur schlampig gearbeitet.
Natürlich kann man die Struktur wieder herausschleifen. Allerdings auf Kosten der Belagsstärke.
Je nach Schneebeschaffenheit gibt es verschiedene Steinschliffs. Oftmals tut es aber ein Allround-Schliff.
In Karlsruhe kenne ich leider niemanden, welcher seine Maschine wirklich gut bedient. Solltest du mal im Rhein-Main Gebiet unterwegs sein, gibt es in Griesheim (quasi) direkt an der Autobahn einen Profi. Meine Skier kommen nur noch hier her, nachdem sie mir im Pitztal einmal total verhunzt wurden.
Viele Grüße

deep
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2013 18:26
Vorname: Bastian
Skitage pro Saison: 20

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon deep » 12.01.2017 15:57

Hi,

naja also ich hatte bis jetzt auf meinen Boards noch nie einen Strukturschliff. Die Schleifspuren sind normal nach dem Service minimal und immer gerade zur Laufrichtung. Ich kannte so was bis jetzt gar nicht. Ich kann später mal ein Bild hochladen.
Auf jeden Fall hat sich das Fahrverhalten auch nach mehreren Abfahrten kaum verbessert, die Rauheit wurde allerdings besser.

deep
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2013 18:26
Vorname: Bastian
Skitage pro Saison: 20

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon deep » 12.01.2017 17:41

http://abload.de/image.php?img=img_7116mnu8r.jpg

hier mal das Bild vom Belag. Snowboard waagerecht! der weiße Lichtfleck sind ca. 10cm


Ramón
Beiträge: 96
Registriert: 18.02.2015 18:25
Vorname: Ramon
Ski-Level: 70
Skitage pro Saison: 10

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon Ramón » 12.01.2017 18:07

Das Bild ist in der Qualität für mich leider nicht gut genug um den Schliff bewerten zu können. Hier gibt es bestimmt geschultere Augen.
http://www.montana-international.com/fi ... liff_6.jpg
Hier siehst du wie es, mit Photoshop hart bearbeitet, aussehen sollte, wenn so ein Schliff richtig angewandt wird. Dieser Schliff ist dazu da, dass der enstehende Flüssigkeitsfilm beim fahren abgeführt wird und die Gleitflächen sich nicht aneinander "festsaugen".
Viele Grüße

deep
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2013 18:26
Vorname: Bastian
Skitage pro Saison: 20

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon deep » 12.01.2017 20:28

Wie gesagt, so ein Schliff hat vermutlich schon seine Berechtigung. Nur ist es halt für mich und meine Bedürfnisse einfach falsch.
Die Frage ist. Wie bekomme ich das wieder raus :D?

stöcklifan
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2017 11:15
Vorname: Stöckli
Ski: Stöckli Laser SL

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon stöcklifan » 12.01.2017 23:30

Finger weg von dem krausigen Ski Service in Ischgl! Die haben mir auch meine Ski verschliffen!

Um die Struktur zu entfernen heißt es schleifen bis nix mehr zu sehen ist. Geht brutal aufs Material. Ich spreche aus Erfahrung mit dem Ski Service aus Ischgl... :(

deep
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2013 18:26
Vorname: Bastian
Skitage pro Saison: 20

Re: Belag Steinstrukturschliff wieder entfernen möglich?

Beitragvon deep » 13.01.2017 17:53

Kann man das selber schleifen? Also gibts da ne händische Methode?

ABer erschreckend dass ich nicht der einzige bin :oops:



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „SKISERVICE - Skipflege“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste