Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
sandra123
Beiträge: 1
Registriert: 18.12.2016 19:00
Vorname: Sandra
Ski: Riesenslalom
Skitage pro Saison: 10

Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon sandra123 » 20.12.2016 20:02

Hallo liebe Forenmitglieder,

mein Name ist Sandra und zusammen mit dem Lehrstuhl für Marketing der Universität Augsburg führen drei Kommilitonen und ich derzeit eine Umfrage über die Website und den integrierten Online-Shop der Zermatt Bergbahnen AG durch.

Das Ziel ist es, die Schwachstellen und Stärken des Onlineauftritts zu Identifizieren und das Onlineangebot der Zermatt Bergbahnen für die Nutzer angenehmer zu gestalten. Die Ergebnisse der Studie gehen direkt an die Betreiber der Website und wir präsentieren die Arbeit zusätzlich Anfang März in der Schweiz. Alle Angaben sind selbstverständlich anonym, werden nur im Rahmen dieses Projekts verwendet und sind absolut vertraulich.

Es wäre wirklich toll, wenn einige von euch mitmachen, da ihr als Wintersportler natürlich einen gewichtigen Teil der Zielgruppe solcher Websites ausmacht. In der Vergangenheit konnte die Website auf diese Weise schon deutlich verbessert werden. Es ist übrigens nicht erforderlich, dass ihr schon einmal in Zermatt wart. Die Umfrage dauert etwa 25-35 min.

:gdh: Hier ist der Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/zermattbergbahnen/

Vielen Dank und liebe Grüße
Sandra

P.S. Bitte lasst euch nicht von dem Fortschrittsbalken irritieren. Am Anfang bewegt er sich nur sehr langsam, da jedoch die letzten Seiten allesamt sehr kurz sind springt der Balken dann sehr schnell.


Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1621
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Ddorf

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon NeusserGletscher » 20.12.2016 22:05

Hallo Sandra,

weil Du in Deinem Fragebogen auch gezielt nach dem Pistenplan fragst, hier noch ein paar Informationen dazu.

Der neue Pistenplan existiert in dieser Form seit der Saison 2013/14 und wurde bereits in einem anderem Forum ausgiebig diskutiert. Leider haben die Bergbahnen eine eigene Lösung etabliert, anstatt auf am Markt befindliche Produkte zurückzugreifen. Die derzeitige Version hat mehr oder weniger noch immer Beta-Status. Vorher zeigte der Plan nur die schweizer Seite und sah wie eine Klötzchengrafik aus. Dafür war wenigstens der Kontrast besser.

Meine Kritikpunkte am neuen Plan im Detail:

- zum Teil sehr eigenwillige und ungebräuchliche Symbole, z.B. Stationen als senkrechte Striche anstatt Punkte, Doppellinie für Gornergratbahn
- z.T. schlechter Kontrast, siehe Piste 25 / Berter
- z.T. fehlende Bezeichnungen, z.B. Station Aroleid
- Pisten beginnen oder enden oft im Nirwana, vor allem bei teilweiser Öffnung
- bei einigen Pisten ist nicht immer klar, wo es bergab geht, z.B. Schwarzsee-Furgg, Richtungspfeile wären hilfreich
- die Auswahl "alle Pisten" bzw. "alle Anlagen" anzeigen verschwindet nach dem automatischen Refresh
- Öffnungszeiten Furgg-Sandiger Boden + Hirli fehlen
- Webcams fehlen völlig
- es fehlen auch Informationen über Skibus und Winterwanderwege sowie beschneite / nicht beschneite Pisten
- für einen interaktive Pistenplan fehlen einfach noch viele Informationen und Eigenschaften
- ansonsten einfach mal schauen, wie Intermaps, Skiplan Lumiplan Montagne oder Infosnow das gelöst haben

Für Erstbesucher fehlt immer noch eine Möglichkeit, gezielt nach Transportanlagen oder Pisten zu suchen. Angenommen, Du bekommst den Tip, der Hublott - Express wäre schön zu fahren. Versuch den mal, im PDF oder dem interaktiven Plan zu finden. No Chance. In anderen Skigebieten stehen die Namen von Pisten und Transportanlagen direkt neben den Symbolen im Plan und sind nicht in einer Infobox versteckt. Oder es stehen wenigstens die Ordnungsnummern daneben und in einer Legende werden diese dann den Namen zugeordnet. In der PDF-Version fehlt selbst dies für die Transportanlagen.

Bei Zermatt musst Du auch wissen, dass viele Anlagen wegen ihrer Exposition oft wegen Wind oder anderen Witterungsbedingungen geschlossen werden müssen. Oftmals kann im Bereich Süd ein kräftiger Wind wehen, während es am Rothorn praktisch windstill ist. Es wäre daher für Gäste maximal hilfreich, wenn man im Plan an gezielten Stellen Information über die aktuelle Windgeschwindigkeit sowie, falls vorhanden, eine Prognose für den Tag bekäme. Die Daten sind ja für ausgesuchte Orte vorhanden, man muss nur wissen, wo. :wink: Solche Informationen gehören halt in den interaktivem Plan und nicht auf eine völlig andere Seite.

Hilfreich wären auch Informationen im Plan darüber, warum eine Piste oder Anlage geschlossen ist und wann sie voraussichtlich wieder öffnet. Ebenso Infos über die aktuellen Wartezeiten an den Liften.

Technisch und vom Informationsgehalt liegt der Pistenplan weit hinter den Angeboten der Mitbewerber. Kaum verwunderlich, vermutlich hat man den Aufwand für Implementierung und Pflege stark unterschätzt. Für eine einzige Destination lohnt sich so ein Aufwand eigentlich nicht.

Das nur als Hintergrundinfo. Den Bahnen gegenüber solltest Du es vielleicht etwas diplomatischer formulieren :D
Man muß den Schnee schneiden, solange er kalt ist

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4629
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon TOM_NRW » 21.12.2016 08:29

Wow, das ist ja mal ein detailliertes Feedback. Für diese Beratung sollte die Bergbahn Dir ein Tagesticket spendieren.

@Sandra: Werde an der Umfrage nicht teilnehmen. Wenn man sich, wie ich, noch nie mit der Homepage und dem Skigebiet beschäftigt hat, kann man meines Erachtens auch nicht die Inhalte etc. beurteilen. Kleiner Hinweis: Die Suche über google nach 'Bergbahn Zermatt' ergibt diverse Treffer. Mir war auf den ersten Blick nicht einmal klar, welche Seite der offizielle Auftritt der Bergbahn ist.

Gruss Thomas

Benutzeravatar
drachir
Beiträge: 722
Registriert: 04.10.2011 11:01
Vorname: Richard
Ski: Fischer Emperor für jedes Gelände -außer Überhänge
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon drachir » 21.12.2016 11:49

Ich wollte mir die site anschauen um dann eventuell an der Umfrage teilzunehmen, jedoch haben mir zwei gravierende bugs das Weiterstöbern verleidet.
Bezieht sich auf ein TAB 10.1 Zoll Querformat (es soll ja welche geben, die gerne auf dem Sofa surfen :wink: )

1.) Ich habe die Navigation (Winter> Sommer> Aktuelles> usw …) erst einmal gesucht, bis ich sie schlecht leserlich verrutscht und vermengt mit der Headline AUF DIE PISTE, FERTIG, LOS! fand. Beim Laden der Site ist 1 sec alles am richtigen Platz im weißen Streifen zwischen dem Logo und dem Suchfeld, hüpft halt dann leider weg. Ebenso der Warenkorb. TAB im Hochformat gehalten ist alles gut.

2.) Wenn ich in der interaktiven Karte eine Auswahl wie z.B. Nur offene Pisten treffe, dann verschwindet diese wieder, sobald ich mit meinen Fingern den Screen zum Zoomen oder Wischen berühre. Ich muss dann erneut auswählen. Ich hoffe, es liegt nicht an meinen Fingern.
* * * * * * * *
Gruß - Richard


Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1275
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon elypsis » 21.12.2016 12:27

Ohne mich hier ins Thema einbringen zu wollen, lässt Richards Einlassung vermuten, dass es zu dieser Site auch eine Mobil Version gibt, die erst einmal grundsätzlich geladen wird, sobald man sie mit einem mobilem Endgerät aufruft. Android Tabs und Phabs haben dabei die Nase vorne.
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1621
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Ddorf

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon NeusserGletscher » 21.12.2016 20:24

TOM_NRW hat geschrieben:Wow, das ist ja mal ein detailliertes Feedback. Für diese Beratung sollte die Bergbahn Dir ein Tagesticket spendieren.
Ein vernünftiger Pistenplan wäre mit lieber. :wink:
Man muß den Schnee schneiden, solange er kalt ist

sindemone
Beiträge: 29
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: Website Zermatt Bergbahnen - Umfrage

Beitragvon sindemone » 11.01.2017 22:29

sandra123 hat geschrieben:Hallo liebe Forenmitglieder,
Die Umfrage dauert etwa 25-35 min.


Kurze Rückmeldung:

ich habe die Umfrage gerade auch ausgefüllt, weil ich weiß, wie sehr man im Studium auf Teilnehmer an solchen Umfragen angewiesen ist.
Ich habe aber *deutlich* länger als 30 Minuten gebraucht. Zumindest, wenn man das einigermaßen ordentlich machen möchte; man geht ja quasi *alle* Seiten durch und soll sich alles(!) anschauen und dann noch beurteilen.

Ich saß jetzt über(!) eine Stunde dran und war ein paar Mal kurz davor, entnervt abzubrechen. Gegen Ende habe ich dann auch etwas "geschlurt", sonst wäre es noch länger geworden.
Normalerweise sind die Zeitwerte für solche Umfragen eher großzügig bemessen und man ist meist schneller durch als die Angabe.
Ich halte mich auch nicht für besonders begriffsstutzig oder im Umgang mit dem Internet ungeübt o.ä.
Leider gab es keine Rückmeldeoption für die Umfrage - deswegen schreibe ich es hier.

Wenn ich das im Voraus gewusst hätte, dass es so umfangreich ist (oder so deutlich von der angegebenen Zeit abweicht), hätte ich die Umfrage definitiv nicht mitgemacht!
Sinnvoll wäre es in diesem Fall gewesen, wenn man eine Aufteilung in "Winter" und "Sommer" vornimmt bzw. die Umfrager dann wählen können, welchen Part sie bearbeiten möchten.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Skigebiete & Skiurlaub ALPEN / Europa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: trendictionbot und 0 Gäste