Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

VOR dem Fragen BITTE ERST LESEN
IN eurer Frage bitte ALLE Fragen aus Tipps zum Skikauf beantworten!
Fragen / Kaufberatung zu Skiern EINZELNER Hersteller, bitte in die jeweiligen Firmen-Foren!
Benutzeravatar
ImpCaligula
Beiträge: 2248
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon ImpCaligula » 09.01.2017 12:17

Geht halt in eine ganz andere Richtung... sportlicher Allrounder für den ganzen Tag. Aber wieso sich festlegen und nicht probieren?! Überfordern und Abwerfen wird der Amphibio wie ein wilder Bulle Dich sicher nicht...
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !


jo26861
Beiträge: 49
Registriert: 05.02.2011 11:57
Vorname: Jo
Ski: ElanSLXAmphibio Fusion Völkl RacetigerSpeedw GSUVO
Skitage pro Saison: 40

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon jo26861 » 09.01.2017 21:18

tamed hat geschrieben:. Haltet ihr den Amphibio als Alternative auch für geeignet?


keinen anderen :-D Ist gewissermassen ne Kurzschwungsau.

tamed hat geschrieben:.Ich denke dass ich mit 2 unterschiedlichen Paar besser bedient bin als mit einer "Wollmichsau".


zwei Ski sind besser. mit einem GS auf "Eis" zu fahren ist auf jeden Fall entspannender für nen 8 Std Skitag.

tamed
Beiträge: 11
Registriert: 31.12.2010 14:05
Vorname: Stefan

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon tamed » 11.01.2017 00:23

Nochmals kurze Fragen:
Wo genau liegt der Unterschied zwischen dem Elan SLX und SL?
Beim Amphibio würdet ihr wir zu 172 oder 178 raten?
Für alle Modelle: Zu den Modellen aus 15/16 besteht kein riesen Unterschied.
Auf der Suche nach Testmöglichkeiten wurde mir noch der Fischer RC4 Worldcup SC und der Stöckli Scale Alpha vorgeschlagen. Kann der Stöckli wirklich den Preis wert sein?

Benutzeravatar
ImpCaligula
Beiträge: 2248
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon ImpCaligula » 11.01.2017 12:29

Puhhhhhh...Deine Fragen sind nach einem Golf GT und einem Golf GTI. Dann fragst Du nach einem Passat Kombi. Dann ob ein VW Pickup auch ok ist. Dann ob so ein Zweisitzer Cabrio auch gut ist und an Ende ob so ein Jeep Renegade sein Geld wert ist.

Um es deutlicher zu sagen... Du hast keinen Plan was Du willst brauchst oder suchst. Du fragst Dich quer durch die ganze Modellvielfallt der Ski durch. Vom Van zum Cabrio zum Jeep zum Sportwagen...

Ist nicht böse gemeint.... Aber Du siehst am Auto Vergleich dass es eigentlich unsinnig ist. Würde ich im Autohaus den Verkäufer fragen was er vom Golf GT und GTI hält und dann anfangen was er vom Cabrio vom Jeep vom Van... hält... Würde er mich stoppen und fragen ob ich überhaupt weiß was ich will...

---
Der SLX ist sportlicher als der SL...
Beides sind aber Slalomcarver mit all den Vor und Nachteilen.

Der Fischer ist auch ein Slalom Ski aber ein ziemlich zahmen und breitbandiger ...

Der Amphibio ist ein sportlicher AllMountain Ski also was völlig anderes.

Beim Steckli müsste ich schauen...

Bei Ski Längen kommt es auf den Ski Typ an. Dann gibt es jetzt nachdem zu Deiner Körpergröße und Ski Typ bestimmte Längen Empfehlungen . An die muss man sich aber nicht halten. Meinen Head Titan habe ich auch in 173 gekauft obwohl die Empfehlung 178 sagt - da ich aber mehr Onpiste statt Offpiste fahre und den Ski wendiger wollte...wurde es eben die 173...

Das habe ich aber heraus gefunden weil ich beide Längen SELBER Probe gefahren habe und mich hier nicht auf die Meinung anderer verlasse was ICH gut finde. Man hätte mir hier eine Empfehlung geben können aber am Ende musste ich mir das sprichwörtlich selber erfahren.

Und das ist auch der letzte Tipp den ich Dir hier gebe.

Finde doch erst einmal heraus was Du für einen Typ Ski Du brauchst und haben willst. Kompaktklasse Sportler Cabrio ... In dem Fall Slalom AllMountain und so weiter. Dann kann.man Dir eine Auswahl möglicher Kandidaten geben!

Mehr geht aber nicht. Niemand wird Dir dann sagen können genau der Ski in der Länge ist der richtige! Du alleine musst dann entscheiden welcher Ski Dir das beste Gefühl gibt.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !


jo26861
Beiträge: 49
Registriert: 05.02.2011 11:57
Vorname: Jo
Ski: ElanSLXAmphibio Fusion Völkl RacetigerSpeedw GSUVO
Skitage pro Saison: 40

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon jo26861 » 11.01.2017 19:41

Die beste Antwort wäre:

http://www.white-elements-tour.com/

Ischgl jeden Mittwoch für 18 Teuronen Skitest auf der Idalp: 3 verschiedene am Tag testen. leider kein Elan. leider auch kein The Carv.

Sölden gibts Elan.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1139
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon elypsis » 12.01.2017 18:11

tamed hat geschrieben:Nochmals kurze Fragen:
Wo genau liegt der Unterschied zwischen dem Elan SLX und SL?
Beim Amphibio würdet ihr wir zu 172 oder 178 raten?
Für alle Modelle: Zu den Modellen aus 15/16 besteht kein riesen Unterschied.

Zunächst einmal haben alle 4 Modelle (SLX, SL, 14 Ti und 16 Ti2) die gleiche Platte und Bindung verbaut. SLX und 16 Ti2 haben eine 2. Lage Titanal, ansonsten gibt es zu SL und 14 Ti keine weiteren konstruktiven Unterschiede. Das gilt auch für der Modelle der letzten Saison.

Die Amphibios als All Mountain Ski zu bezeichnen, wird ihrem sportiven Grundcharakter nicht gerecht, Sportcarver trifft es eher. Ich fahre ihn in der Slalomlänge 166 cm, was ihn fast schon zu einem SL macht. :wink:

Ob du die 2. Lage Titanal brauchst, musst du selbst entscheiden bzw. am besten auch testen!
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
ImpCaligula
Beiträge: 2248
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon ImpCaligula » 12.01.2017 18:16

elypsis hat geschrieben:Die Amphibios als All Mountain Ski zu bezeichnen, wird ihrem sportiven Grundcharakter nicht gerecht, Sportcarver trifft es eher. Ich fahre ihn in der Slalomlänge 166 cm, was ihn fast schon zu einem SL macht. :wink:


He... das macht Elan. Nicht ich :) :) :)
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1139
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Neuer Ski gesucht, wohl wieder Slalom-Carver?

Beitragvon elypsis » 12.01.2017 18:19

ImpCaligula hat geschrieben:He... das macht Elan. Nicht ich :) :) :)

Weiß ich doch!

:D
My EGO.
My way.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „KAUFBERATUNG - Ski HERREN“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste