Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Alles rund um Smartphones auf der Piste
Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4629
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon TOM_NRW » 17.10.2016 16:22

Was bedeuten dann ganz genau Flat-EU-Roaming Telefonie?

In der Vergangenheit ist mir aufgefallen, dass verschiedene Netzanbieter hier unterschiedliche Definitionen nutzen (z.B. aus einem ausländischen Netz -> Deutschland aber nicht aus dem Ausland in ein drittes EU-Ausland ...).

LG Thomas


Mikka
Beiträge: 75
Registriert: 02.02.2014 23:05
Vorname: Mikka

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon Mikka » 17.10.2016 16:55

Hi Thommas,

vielleicht bringt dich diese Seite der Bundesnetzagentur weiter:
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/WeitereThemen/InternRoaming/EURoaming/EURoaming-node.html

Wie Gespräche von D in die EU und vice versa, bzw. von einem EU-Staat zum anderen berechnet werden, ist in den Verträgen der jeweiligen Provider festgeschrieben. Ob dann einer der beteiligten Provider Roaming-Gebühren erhebt, ist von der Vertragslage zwischen den einzelnen Mobilfunkprovidern abhängig. Und so ist nicht auszuschließen, dass es auch nach 06/2017 entlang der Fair-Use-Grenze weiterhin Roamingkosten geben wird.

LG

Mikka

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4629
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Völkl Racetiger Speedwall SL Racing 165cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon TOM_NRW » 17.10.2016 17:44

@Mikka: :zs:

Und genau hier liegt das Problem, wenn verschiedene Anbieter mit "EU-Flat" werben. Ohne genaues studieren des Kleingedruckten sind solche Marketingaussagen nichts wert.

PS: Ich freue mich immer, wenn ich mein Handy im Urlaub komplett ausschalten darf. Mir reicht dann W-Lan im Hotel am Abend.

Thomas

Mikka
Beiträge: 75
Registriert: 02.02.2014 23:05
Vorname: Mikka

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon Mikka » 17.10.2016 17:57

Kostenfreie mobile VoIP-Dienste wie Whatsapp, Viper und Co. sind für die meisten Mobilfunkprovider ein Stachel im Fleisch, der sie gigantische Umsatzverluste kostet. Die freiwillige Liberalisierung in diesem Marktsegment ist letztlich erzwungen!

:D


tacha
Beiträge: 28
Registriert: 11.03.2016 14:58
Vorname: Tanja
Ski: Völkl Racetiger SW SL 150
Wohnort: bei Köln

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon tacha » 13.02.2017 15:02

Weiß nicht, ob es schon gesagt wurde, aber bei Lidl hat man alle inklusiv-GB und -Minuten und -SMS auch im EU-Ausland. Ohne Einschränkungen oder zusätzliche Kosten :-D

jo26861
Beiträge: 53
Registriert: 05.02.2011 11:57
Vorname: Jo
Ski: ElanSLXAmphibio Fusion Völkl RacetigerSpeedw GSUVO
Skitage pro Saison: 40

Re: Günstige DATEN-Tarife für Smartphones in A + CH?

Beitragvon jo26861 » 13.02.2017 16:43

Die Gesprächsminuten kann ich aber nicht entdecken :o



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Smartphones auf der Piste“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast